In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Kuhnacht

Kriminalroman

Daniel Bönle 4

(1)
Ein abgetrenntes Körperteil im Ried. Ein Junge, der von einer Brücke springt. Berufsschullehrer Daniel Bönle hegt den Verdacht, dass seine Schüler mit okkulten Umtrieben in der Umgebung zu tun haben. Bei einer nächtlichen Floßfahrt spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu, als Daniels Freundin Cäci auf eine Gruppe stößt, die bizarre Rituale ausübt. Als ein eigentlich toter Schüler erneut getötet werden soll, beschließt Bönle, die Hintergründe zu erforschen …
Portrait
Michael Boenke wurde 1958 in Sigmaringen geboren und lebt heute im oberschwäbischen Bad Saulgau. Er absolvierte ein Studium der Germanistik und Katholischen Theologie. Von 2002 bis 2010 war er am Institut für berufsorientierte Religionspädagogik an der Universität Tübingen und als Schulbuchautor tätig. Seit September 2010 unterrichtet er am Berufsschulzentrum in Bad Saulgau. Nach Veröffentlichungen als Schulbuch-, Sachbuch- und Kinderbuchautor gab der begeisterte Harley-Fahrer 2010 sein erfolgreiches Krimidebüt, auf das nun mit "Kuhnacht" der vierte Teil der Serie folgt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 01.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783839241448
Verlag Gmeiner Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Kuhnacht

Kuhnacht

von Michael Boenke
eBook
9,99
+
=
Kässpätzlesexitus

Kässpätzlesexitus

von Michael Boenke
eBook
11,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Daniel Bönle

  • Band 1

    19693075
    Gott’sacker
    von Michael Boenke
    (2)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    27629302
    Riedripp
    von Michael Boenke
    eBook
    9,99
  • Band 3

    32403826
    Nonnenfürzle
    von Michael Boenke
    eBook
    9,99
  • Band 4

    36040681
    Kuhnacht
    von Michael Boenke
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    50706156
    Versumpft
    von Michael Boenke
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Kuhnacht
von Ikopiko aus Hesel am 13.11.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Daniel Bönle ist zufrieden mit seinem Leben. Er hat eine nette Freundin, einen geliebten Sohn und muss sich bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Stunden keine Gedanken um Stress machen. Doch dann geschehen merkwürdige Dinge in Oberschwaben, und Daniel steht immer wieder in Zusammenhang damit. Sein Sohn findet einen... Daniel Bönle ist zufrieden mit seinem Leben. Er hat eine nette Freundin, einen geliebten Sohn und muss sich bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Stunden keine Gedanken um Stress machen. Doch dann geschehen merkwürdige Dinge in Oberschwaben, und Daniel steht immer wieder in Zusammenhang damit. Sein Sohn findet einen abgetrennten Finger, die Kapelle, in der er heiraten will, wurde mit okkulten Zeichen versehen, und auf dem Altar liegt ein Ochsenkopf, ein Schüler aus seiner Klasse verschwindet … Daniel bleibt quasi nichts anderes übrig, als selbst ein paar Erkundigungen einzuholen. Dies macht er wieder auf seine coole, trockene Art. In „Kuhnacht“ lässt Michael Boenke den erfolglosen Berufsschullehrer Daniel zum vierten Mal „kriminalisieren“. In diesem Fall gibt es Vorkommen von Okkultismus in Daniels Heimat, woran er als Religionslehrer ein besonderes Interesse hat. Daniel ist alles andere als ein spießiger Lehrer. Er fährt einen kultigen Oldtimer, nimmt es mit der Pünktlichkeit nicht so genau, trinkt gern mal einen und kleidet sich ganz in Schwarz. Damit ist er ein Dorn im Auge seines neuen Chefs, was zu witzigen Dialogen führt. Daniel erscheint spröde, in ihm steckt aber unheimlich viel Witz und Esprit. Er ist jemand, den man gern als Kumpel hätte. Das Buch ist in viele kurze Kapitel unterteilt, was mir persönlich gut gefällt, da ich oft nicht lange an einem Stück lesen kann. Jedes Kapitel beginnt mit einem passenden Liedtext. Sofort versucht man zu erraten, um welches Lied es sich handelt. Eine tolle Idee. Lokalkolorit findet man nicht viel. Für eine Ostfriesin wie mich ist anhand der Mentalität der Menschen klar, dass es im südlichen Deutschland spielt, aber „typisch schwäbisch“ fällt mir dazu nicht ein. Ich habe von Michael Boenke bisher nur „Nonnenfürzle“ gelesen, den dritten Band der Serie. Den schlägt dieser Roman um Längen. Ein Provinzkrimi, der durch seinen Protagonisten viel Witz eingehaucht bekommt. Reihenfolge: 01 Gott´sacker 02 Riedripp 03 Nonnenfürzle 04 Kuhnacht