Gottesvorstellungen im Islam

Perspektiven und Zugänge

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
28,80
28,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Das „muslimische Gottesbild“ – ein Thema, das Experten seit jeher vor große Herausforderungen stellt, ja an sich bereits ein Wagnis darstellt. Eine Auseinandersetzung damit, wie „Gott“ im Islam zu verstehen ist, sieht sich mit einer Fülle schriftlicher Abhandlungen konfrontiert sowie mit der Unmöglichkeit, unvereinbare ontologische Seinsebenen harmonisieren zu wollen. Der vorliegende Band, der die Ergebnisse der wissenschaftlichen Fachtagung mit dem Titel „Sprich: Er ist Allah, ein Einziger. Gottesvorstellung im Islam in Geschichte und Gegenwart" (23.-25.9.2011 in Bonn) in schriftlicher Form zugänglich macht, beschäftigt sich mit Zugängen und Perspektiven zum islamischen Gottesbild und setzt hier einen besonderen Schwerpunkt auf das Thema „Transzendenz und Immanenz“.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Amir Dziri
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 15.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9815572-1-3
Verlag Kalam Verlag
Maße (L/B/H) 22,3/15,2/2,5 cm
Gewicht 256 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0