Warenkorb
 

17% Rabatt auf Spielwaren, Filme, Musik & mehr

Selection 01

Selection 1

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen - und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?
Rezension
Der Roman ist äusserst unterhaltsam und spannend zu lesen.
Portrait
Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren, studierte Geschichte an der Radford University und lebt heute mit ihrer Familie in Virginia, USA. 2009 veröffentlichte sie ihren ersten Jugendroman. Ihre Freizeit verbringt sie mit Lesen, Tanzen, Videodrehen und großen Mengen Kuchen. Mit ihren "Selection"-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 20.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783733600075
Verlag FKJV: FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Dateigröße 1103 KB
Übersetzer Angela Stein
Verkaufsrang 5.871
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Selection

  • Band 1

    35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (209)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    38777160
    Selection - Die Elite
    von Kiera Cass
    (86)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    40942181
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (89)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    42449137
    Selection 04 - Die Kronprinzessin
    von Kiera Cass
    eBook
    9,99
  • Band 5

    45254876
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (32)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„SELECTION“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Linz-Lentia

Es sind 35 Mädchen die um die Liebe eines charmanten und gutaussehenden Prinzen kämpfen. In ein paar Wochen wird entschieden welches Mädchen von Prinz Maxon ausgewählt wird und das große Glück hat den zukünftigen Trohnfolger zu heiraten. Der Prinz schenkt seine ganze Aufmerksamkeit der wunderschönen America, die sich jedoch nicht entscheiden kann für welchen von zwei Männern ihr Herz wirklich schlägt. Wen wird sie wählen die große Liebe ihres Lebens namens Aspen oder den begehrten Märchenprinzen? Es sind 35 Mädchen die um die Liebe eines charmanten und gutaussehenden Prinzen kämpfen. In ein paar Wochen wird entschieden welches Mädchen von Prinz Maxon ausgewählt wird und das große Glück hat den zukünftigen Trohnfolger zu heiraten. Der Prinz schenkt seine ganze Aufmerksamkeit der wunderschönen America, die sich jedoch nicht entscheiden kann für welchen von zwei Männern ihr Herz wirklich schlägt. Wen wird sie wählen die große Liebe ihres Lebens namens Aspen oder den begehrten Märchenprinzen?

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Eine starke Protagonistin stellt sich dem Wettbewerb um das Herz und die Krone des Thronfolgers. Der Auftakt einer spannenden Trilogie mit jeder Menge Gefühlschaos. Eine starke Protagonistin stellt sich dem Wettbewerb um das Herz und die Krone des Thronfolgers. Der Auftakt einer spannenden Trilogie mit jeder Menge Gefühlschaos.

„Selection“

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Für wen würdest du dich entscheiden, für einen reichen Jungen der dir schöne Augen macht oder für deine Jugendliebe. Genau das muss dich jetzt America fragen. Während sie im Palast des Königs wohnt, wo sie und 34 andere Mädchen um die Liebe des Prinzen buhlen, weiß sie nicht so recht wem ihr Herz gehört. Wir sie dich richtige Entscheidung treffen?
Ein tolles Buch über die Höhen und Tiefen der Liebe.
Für wen würdest du dich entscheiden, für einen reichen Jungen der dir schöne Augen macht oder für deine Jugendliebe. Genau das muss dich jetzt America fragen. Während sie im Palast des Königs wohnt, wo sie und 34 andere Mädchen um die Liebe des Prinzen buhlen, weiß sie nicht so recht wem ihr Herz gehört. Wir sie dich richtige Entscheidung treffen?
Ein tolles Buch über die Höhen und Tiefen der Liebe.

„Dreiecksbeziehungsgefühlschaos..“

Sabine Venek, Thalia-Buchhandlung Klagenfurt

..so könnte man es auch beschreiben. Wo anfangs nur von der ersten Liebe zwischen America und Aspen die Rede ist, entwickelt sich nach deren Trennung und der Auswahl von America zu dem Wettbewerb um den Prinzen Maxon, erst eine freundschaftliche Beziehung zu dem Prinzen. Wird sich diese ändern bei so vielen Gelegenheiten eifersüchtig zu werden, da ja noch weitere 34 Mitstreiterinnen um die Hand bzw. die Krone des Prinzen kämpfen? Und was bedeutet die Einberufung von Aspen für die 'Selection'?

'Hunger Games' kombiniert mit 'Bachelor' könnte eine passende Beschreibung des Buches sein. Doch da ich von beiden nicht unbedingt ein Fan bin, bin ich überrascht, dass sich die Mischung dieser beiden Ideen mich regelrecht begeistert. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen!

Teil 2 ist glücklicherweise schon veröffentlicht, nur auf Band 3 werden wir uns wohl oder übel bis 19.2. gedulden müssen. Das Warten werde ich mit Band 2 und den 'Selection Storys-Liebe oder Pflicht' (Geschichten aus der Perspektive von Maxon und Aspen) verkürzen.
Viel Spaß beim Schmökern!
..so könnte man es auch beschreiben. Wo anfangs nur von der ersten Liebe zwischen America und Aspen die Rede ist, entwickelt sich nach deren Trennung und der Auswahl von America zu dem Wettbewerb um den Prinzen Maxon, erst eine freundschaftliche Beziehung zu dem Prinzen. Wird sich diese ändern bei so vielen Gelegenheiten eifersüchtig zu werden, da ja noch weitere 34 Mitstreiterinnen um die Hand bzw. die Krone des Prinzen kämpfen? Und was bedeutet die Einberufung von Aspen für die 'Selection'?

'Hunger Games' kombiniert mit 'Bachelor' könnte eine passende Beschreibung des Buches sein. Doch da ich von beiden nicht unbedingt ein Fan bin, bin ich überrascht, dass sich die Mischung dieser beiden Ideen mich regelrecht begeistert. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen!

Teil 2 ist glücklicherweise schon veröffentlicht, nur auf Band 3 werden wir uns wohl oder übel bis 19.2. gedulden müssen. Das Warten werde ich mit Band 2 und den 'Selection Storys-Liebe oder Pflicht' (Geschichten aus der Perspektive von Maxon und Aspen) verkürzen.
Viel Spaß beim Schmökern!

„Zur Prinzessin geboren!“

Melanie Zeier, Thalia-Buchhandlung Linz

Stellen Sie sich vor, ihre Zukunft mit der Person die sie lieben hätte keine Zukunft, weil sie aus verschiedenen gesellschaftlichen Klassen stammen.

Stellen Sie sich vor, ihr Leben würde sich von einem Tag auf den anderen verändern. Und zwar so stark, dass der eine Tag von Armut und Hunger beherrscht wird und der folgende Tag (bzw. vielleicht sogar das folgende Leben) in Glamour, Glanz und Luxus erstrahlt.

America muss sich diese beiden Situation nicht vorstellen, denn sie hat sie wirklich erlebt. Sie wurde aus ihrem Leben gerissen, als sie als eine von 35 Auserwählten in das Casting um die Hand des Prinzen ihres Landes gewählt wird.

Doch ob ihr das gefällt, weiß sie nicht...

Ich liebe Kiera Cass' Schreibstil, da man wirklich gut mit America mitleiden, mitfiebern, aber sich auch mitfreuen kann. Oftmals starrte ich das Buch nur an und das 12-jährige Mädchen in mir konnte nicht glauben, dass das wirklich gerade passiert :)


Stellen Sie sich vor, ihre Zukunft mit der Person die sie lieben hätte keine Zukunft, weil sie aus verschiedenen gesellschaftlichen Klassen stammen.

Stellen Sie sich vor, ihr Leben würde sich von einem Tag auf den anderen verändern. Und zwar so stark, dass der eine Tag von Armut und Hunger beherrscht wird und der folgende Tag (bzw. vielleicht sogar das folgende Leben) in Glamour, Glanz und Luxus erstrahlt.

America muss sich diese beiden Situation nicht vorstellen, denn sie hat sie wirklich erlebt. Sie wurde aus ihrem Leben gerissen, als sie als eine von 35 Auserwählten in das Casting um die Hand des Prinzen ihres Landes gewählt wird.

Doch ob ihr das gefällt, weiß sie nicht...

Ich liebe Kiera Cass' Schreibstil, da man wirklich gut mit America mitleiden, mitfiebern, aber sich auch mitfreuen kann. Oftmals starrte ich das Buch nur an und das 12-jährige Mädchen in mir konnte nicht glauben, dass das wirklich gerade passiert :)


„Der Prinz als Bachelor?“

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

35 Mädchen aus dem Land Illea, werden vom König erwählt um bei dem großen Casting teilzunehmen. Dieses Casting hat den Zweck eine Frau für Prinz Maxon zu finden, der das Land aus Krise führen soll.

America, die Protagonistin kommt aus armen Verhältnissen, sie und ihre Familie hatten nie viel Geld bzw. Essen. Sie beschließt, das Casting als Chance zu nutzen um ihre Familie zu unterstützen und ihre große Liebe Aspen zu vergessen.
Als sie und die anderen Mädchen im Palast ankommen, bekommt sie jedoch schnell einen Eindruck davon wie schwer diese Zeit für America wird.

Ein Buch, das mich stark an die Bachelor - Sendung erinnerte und mich sofort in seinen Bann zog.
Band 1: Selection
Band 2: Selection - Die Elite (erscheint am 20.2.2014)
35 Mädchen aus dem Land Illea, werden vom König erwählt um bei dem großen Casting teilzunehmen. Dieses Casting hat den Zweck eine Frau für Prinz Maxon zu finden, der das Land aus Krise führen soll.

America, die Protagonistin kommt aus armen Verhältnissen, sie und ihre Familie hatten nie viel Geld bzw. Essen. Sie beschließt, das Casting als Chance zu nutzen um ihre Familie zu unterstützen und ihre große Liebe Aspen zu vergessen.
Als sie und die anderen Mädchen im Palast ankommen, bekommt sie jedoch schnell einen Eindruck davon wie schwer diese Zeit für America wird.

Ein Buch, das mich stark an die Bachelor - Sendung erinnerte und mich sofort in seinen Bann zog.
Band 1: Selection
Band 2: Selection - Die Elite (erscheint am 20.2.2014)

„Wow!“

Tamara Wagl, Thalia-Buchhandlung Wien, W3

America wird von ihrer Familie und Aspen dazu überredet, bei dem Casting -Der Prinz Illeás, Maxon, sucht nämlich eine Frau- mitzumachen. Widerwillig nimmt sie daran teil und befindet sich prompt unter den 35 Auserwählten. Gemeinsam mit den anderen wohnt sie nun in dem Schloss, wo ihr alles beigebracht wird was eine Königin können und wissen muss. Außerdem erfährt sie dabei von den Rebellen und den Angriffen. Wer wird das Herz des Prinzen gewinnen? Wie wird es mit America weitergehen? Für wen wird sie sich entscheiden, da ihr Herz eigentlich Aspen -Er ist eine Kaste unter ihr- gehört?

America ist ein starkes, bodenständiges Mädchen, das vor allem durch Natürlichkeit auffällt. Das Kastensystem ist ganz interessant, auch wenn ich mir ein paar mehr Informationen gewünscht hätte. Es erinnert auch ein wenig an "Die Tribute von Panem", auch wenn es in "Selection" nicht ganz so gefährlich zugeht, sieht man von den Rebellenangriffen und den Zickereien mal ab.
Americas Beziehung zu Prinz Maxon entwickelt sich langsam. Sie verliebt sich nicht Hals über Kopf in den Prinzen-Ihr Herz hängt noch an Aspen-, was ich sehr toll finde, da es weder zu schnell geht, noch komisch rüberkommt, da America den Prinzen, zumindest die Seite die sie von ihm kennt, langweilig findet. Alles in allem ein wunderbares Buch zum Träumen.

Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung!
America wird von ihrer Familie und Aspen dazu überredet, bei dem Casting -Der Prinz Illeás, Maxon, sucht nämlich eine Frau- mitzumachen. Widerwillig nimmt sie daran teil und befindet sich prompt unter den 35 Auserwählten. Gemeinsam mit den anderen wohnt sie nun in dem Schloss, wo ihr alles beigebracht wird was eine Königin können und wissen muss. Außerdem erfährt sie dabei von den Rebellen und den Angriffen. Wer wird das Herz des Prinzen gewinnen? Wie wird es mit America weitergehen? Für wen wird sie sich entscheiden, da ihr Herz eigentlich Aspen -Er ist eine Kaste unter ihr- gehört?

America ist ein starkes, bodenständiges Mädchen, das vor allem durch Natürlichkeit auffällt. Das Kastensystem ist ganz interessant, auch wenn ich mir ein paar mehr Informationen gewünscht hätte. Es erinnert auch ein wenig an "Die Tribute von Panem", auch wenn es in "Selection" nicht ganz so gefährlich zugeht, sieht man von den Rebellenangriffen und den Zickereien mal ab.
Americas Beziehung zu Prinz Maxon entwickelt sich langsam. Sie verliebt sich nicht Hals über Kopf in den Prinzen-Ihr Herz hängt noch an Aspen-, was ich sehr toll finde, da es weder zu schnell geht, noch komisch rüberkommt, da America den Prinzen, zumindest die Seite die sie von ihm kennt, langweilig findet. Alles in allem ein wunderbares Buch zum Träumen.

Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
209 Bewertungen
Übersicht
146
51
10
0
2

Bachelor im königlichem Format
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Selection" ist eine schöne, angenehme Reihe für zwischendurch. Die Seiten lesen sich nur so weg und man kann sich leicht in der Prinzessinnen-Welt von Keira Cass verlieren. Eine dramatische Liebesgeschichte gepaart mit politischer Problematik - sehr unterhaltsam mit romantischen und teilweise sehr spannenden Elementen bis zum Schluss!

von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2019
Bewertet: anderes Format

Ein junger Prinz sucht aus einer Gruppe junger Mädchen die Frau fürs Leben. Voller Klischées; für zwischendurch recht unterhaltsam.

Überraschend gelungener Serienauftakt!
von Sandra8811 am 20.01.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Warum habe ich mich für dieses Hörbuch entschieden? Ich habe schon viel von dieser Reihe gehört und wollte mich nun selbst überzeugen, da ich Parallelen zu „Iron Flowers“ vermutet habe. Cover: Das Cover finde ich persönlich nicht so gelungen. Es ist zwar eine hübsche Frau darauf abgebildet, in einem schönen Kleid, aber... Warum habe ich mich für dieses Hörbuch entschieden? Ich habe schon viel von dieser Reihe gehört und wollte mich nun selbst überzeugen, da ich Parallelen zu „Iron Flowers“ vermutet habe. Cover: Das Cover finde ich persönlich nicht so gelungen. Es ist zwar eine hübsche Frau darauf abgebildet, in einem schönen Kleid, aber durch die Spiegel finde ich es etwas überladen. Die Türkis-Töne erinnern eher an eine Eisprinzessin als an eine temperamentvolle Rothaarige. Inhalt: Prinz Maxon sucht seine zukünftige Prinzessin mithilfe eines Carstings. Deshalb lädt er 35 Mädchen zu sich in den Palast ein, um herauszufinden, welche von ihnen die Frau fürs Leben ist. America stammt aus einer eher ärmeren Familie und ist eigentlich mit Aspen zusammen. Aspen überredet America jedoch, dass sie sich für das Carsting bewirbt. Als sie genommen wird, weiß sie nicht was sie tun soll. Handlung und Thematik: Die Handlung erinnert etwas an die Reality-TV-Sendung „Bachelor“. Ursprünglich war ich davon etwas abgeschreckt, aber das Hörbuch hat mich überrascht. Die von der Autorin aufgebaute Welt ist großartig. Die Beschreibungen sind super und das Ende hat einen Cliffhanger, sodass man unbedingt gleich Teil zwei hören bzw. lesen muss. Die Autorin hat bereits jetzt schon gut dargestellt, dass man einen Menschen immer erst näher kennenlernen muss, damit man weiß wie er oder sie wirklich ist. Vorurteile können falsch sein. Charaktere: America wuchs mir schnell ans Herz, auch wenn ich ihren Namen anfangs gewöhnungsbedürftig fand. Die Interaktionen zwischen den Charakteren fand ich sehr realistisch. Auch Prinz Maxon finde ich toll, auch wenn ich immer noch hoffe, dass er sich in einem der nächsten Teile als „Böser Bube“ herauskristallisiert ;-) Sprecher: Friederike Wolters Stimme fand ich anfangs nicht so toll. Sie wirkte irgendwie gelangweilt bzw. genervt. Ab CD2 war das Gefühl aber schon verschwunden und ich fand es super. Man konnte sie gut verstehen und die Intonation war nahezu perfekt. Ursprünglich hätte ich mir was anderes gewünscht, muss aber im Nachhinein sagen, dass ich gerne im zweiten Teil wieder von ihr hören würde. Persönliche Gesamtbewertung: Die Sprecherin ist anfangs gewöhnungsbedürftig. Ich fand den Auftakt super, auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war. Mich konnte die Story fesseln und ich freue mich auf die Fortsetzung!