Warenkorb
 

Der Schimmelreiter

Text - Erläuterungen - Materialien. Empfohlen für das 8./9. Schuljahr

Weitere Formate

Die Textausgabe Im Mittelpunkt der Reihe steht der Originaltext, ergänzt um


  • knappe schülergerechte Worterklärungen direkt am Originaltext,

  • eine kurze Autorenbiografie und Sachinformationen,

  • Zusatzmaterialien zu Entstehung und Rezeption.

Für einen interessanten und abwechslungsreichen Deutschunterricht Die Reihe Cornelsen Literathek enthält beliebte und exemplarische Werke, die einen festen Platz im Deutschunterricht haben und häufig in der Sekundarstufe II prüfungsrelevant sind. Zu jeder Textausgabe der Reihe Cornelsen Literathek gibt es passgenaue Kopiervorlagen mit CD-ROM. So lässt sich Unterricht "aus einem Guss" gestalten und einfach vorbereiten. Die Textausgabe Im Mittelpunkt der Reihe steht der Originaltext, ergänzt um


  • knappe schülergerechte Worterklärungen direkt am Originaltext,

  • eine kurze Autorenbiografie und Sachinformationen,

  • Zusatzmaterialien zu Entstehung und Rezeption.

Die Kopiervorlagen mit CD-ROM

  • Ermöglichen einen aspektreichen und methodisch vielfältigen Unterricht

  • Vermitteln exemplarisch Kompetenzen, die für Texte derselben Gattung oder desselben Genres wichtig sind,

  • Enthalten Vorschläge für Klausuren und Klassenarbeiten sowie Projekte und Referate

  • Umfassen Lösungsvorschläge und didaktische Kommentare für die Unterrichtsvorbereitung

Besonders hilfreich - die CD-ROM

  • Text im Word-Format

  • Alle Kopiervorlagen in editierbarer Form

  • Eine PowerPoint-Präsentation für den Unterrichtseinstieg

  • Hörtexte zu Schlüsselstellen des literarischen Textes für den CD-Player und als MP3-Dateien

Portrait
Dr. Gerd Eversberg, Direktor des Theodor-Storm-Zentrums in Husum und Sekretär der Theodor-Storm-Gesellschaft. Geboren 1947 in Magdeburg, studierte Theaterwissenschaften, Kunstgeschichte, Germanistik, Philosophie und Pädagogik in Köln. Nach seiner Promotion über den Fauststoff von Goethe war er als Studiendirektor am Gymnasium und in der Lehrerausbildung tätig. Seit 1989 ist er Direktor des Theodor-Storm-Zentrums in Husum. Arbeitsschwerpunkte: Wanderschauspiel, Marionettentheater sowie Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Bürger, Storm, Hebbel, Fontane, Detlev von Liliencron, Hans Jenny Jahnn; zur Literatur des poetischen Realismus, zur Mediengeschichte sowie zur Didaktik des Deutsch- und Philosophieunterrichts. Herausgeber u. a. der Schriften der Theodor-Storm-Gesellschaft, der Husumer Beiträge zur Stormforschung und der Editionen aus dem Storm-Haus. Zahlreiche Ausstellungen im Storm-Museum, Veranstalter von wissenschaftlichen Tagungen im Storm-Archiv.

Theodor Storm, geb. am 14. September 1817 in Husum. Der Rechtsanwalt wurde 1852 von den Dänen wegen politischer Opposition ausgewiesen und kehrte 1864 als Landvogt in seine nun deutsch gewordene Heimatstadt zurück. Ab 1879 war Storm Amtsgerichtsrat. Er starb am 4. Juli 1888 in Hademarschen. Storm gilt als einer der wichtigsten Vertreter des poetischen Realismus. In seinem Werk ist Storm thematisch den Menschen und der Landschaft seiner Heimat zugewandt und als Künstler der Spätromantik verpflichtet, besonders in seiner liedhaft-innigen, formstrengen Natur- und Bekenntnislyrik. Seine Hauptleistung aber liegt in der Novelle. 58 solcher Novellen umfasst sein Werk, das von lyrisch gestimmten und wehmütig verklärenden Texten bis zu realistischen, stark handlungsbetonten Schicksals- und Chroniknovellen reicht. Immer wieder stellt Storm dabei die menschlichen Leidenschaften und den Kampf des einzelnen gegen überlegene Mächte mit herber, oft tragischer Gefasstheit dar.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Florian Radvan, Anne Steiner
Seitenzahl 148
Erscheinungsdatum Oktober 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-06-060324-4
Reihe Cornelsen Literathek
Verlag Cornelsen Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 19/12,8/1,7 cm
Gewicht 180 g
Abbildungen einige Abbildungen
Schulformen Berufliche Vollzeit-Schule, Berufsschule, Gesamtschule, Gymnasium, Realschule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Klassenstufen 8. Klasse, 9. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
4,10
4,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
10
5
4
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2019
Bewertet: anderes Format

Ein Buch, das sich super als Schullektüre eignet! In Altdeutsch geschrieben, aber trotzdem leicht nachzuverfolgen. Spannend bis zur letzten Seite!!!

Der Schimmelreiter
von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Einem spannenden Anfang folgen einige Längen bis hin zu einem plötzlichen Schluss. Toller Erzählstil, lebendige Beschreibungen und ein ungewöhnliches Thema sorgen für düstere Stimmung und lassen salzige Meeresluft schmecken.

Hörspiel
von Oalaner am 01.04.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Dieses Hörspiel fördert einiges ab von seinem Hörer. Nicht nur das er aufmerksam zuhört, sondern auch, dass er nicht einschläft. Jetzt könnte man meinen, dass einschlafen bei einem Hörspiel etwas negatives ist, was aber durchaus nicht zutrifft. Einschlafen ist eine Art von Qualitätsbestätigung, um so mehr hat der Hörer Spass an ... Dieses Hörspiel fördert einiges ab von seinem Hörer. Nicht nur das er aufmerksam zuhört, sondern auch, dass er nicht einschläft. Jetzt könnte man meinen, dass einschlafen bei einem Hörspiel etwas negatives ist, was aber durchaus nicht zutrifft. Einschlafen ist eine Art von Qualitätsbestätigung, um so mehr hat der Hörer Spass an der Geschichte. Ich kann das Hörspiel nur empfehlen.