Meine Filiale

Trötsch Pittiplatsch Erste Lieder

Beschäftigungsbuch Soundbuch Liederbuch Geräuschebuch

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

6 bekannte Kinderlieder, liebevoll mit Bildern von Pittiplatsch und seinen Freunden illustriert, fordern zum Mitsingen auf.
Die dazugehörigen Texte machen das Mitsingen einfach.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 10
Altersempfehlung 2 - 7 Jahr(e)
Warnhinweis Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen verschluckbarer Kleinteile! Erstickungsgefahr!
Erscheinungsdatum August 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86848-760-2
Reihe Soundbücher
Verlag Trötsch Verlag GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 22,3/19,5/2 cm
Gewicht 321 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustrator M. Reichert-Golde

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

schönes Soundbuch mit bekannten Kinderliedern
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsleben am 13.03.2015

Diese Kinderlieder kann wirklich jeder mit singen und dank der passenden Melodie dazu auch die, die nicht so musikalisch sind. Schöne Illustrationen mit passendem Soundmotiv. Ab drei Jahren super geeignet, für 2 jährige auch nicht verkehrt um sie langsam heranzuführen. Da wird zwar noch nicht auf das passende Motiv gedrückt, ... Diese Kinderlieder kann wirklich jeder mit singen und dank der passenden Melodie dazu auch die, die nicht so musikalisch sind. Schöne Illustrationen mit passendem Soundmotiv. Ab drei Jahren super geeignet, für 2 jährige auch nicht verkehrt um sie langsam heranzuführen. Da wird zwar noch nicht auf das passende Motiv gedrückt, aber mit musikalischer Früherziehung und Büchern kann man nie früh genug anfangen. Info: Cover ist etwas anders als auf dem Bild hier, Musikleiste ist auf der rechten Seite gerade nach unten gezogen (nicht in Form einer Note)


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1