Meine Filiale

Wundversorgung für die Pflege

Ein Praxisbuch

Wiltrud Probst, Anette Vasel-Biergans

eBook
eBook
49,90
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 51,30

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 49,90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wunden heilen

Akute oder schwer heilende chronische Wunden - Pflegekräfte haben damit täglich zu tun.
Ob auf Station oder beim Hausbesuch: Sie sind gefordert, die Wunden der Betroffenen optimal zu versorgen.


  • Wo sind superabsobierende Wundauflagen nötig?

  • Wie wird das TIME-Konzept der Wundbeurteilung genutzt?

  • Wie werden Wunden richtig gepflegt?

Die Autorinnen antworten kompetent und gehen speziell auf die Belange der Pflegekräfte ein. Durch das neue Layout des Werks werden Übersichtstabellen, Definitionen und Merksätze noch schneller erfasst. Problemlösungen auf immer wiederkehrende Fragen sind als Praxistipps hervorgehoben. Viele neue Abbildungen veranschaulichen Theorie und Praxis.

Eine Fundgrube für jede Pflegekraft!

Anette Vasel-Biergans ist Krankenhausapothekerin mit den Zusatzqualifikationen Fachapothekerin für Klinische Pharmazie, Geriatrische Pharmazie und Master of Education in Clinical Pharmacy Teaching. Sie arbeitet als Stationsapothekerin im Diakonie-Klinikum Stuttgart und leitet dort u.a. den Arbeitskreis Wundbehandlung. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Arzneimittelberatung für Ärzte, Pflegekräfte und Patienten sowie Beratung zum Management chronischer Wunden während interdisziplinärer Verbandvisiten. Seit vielen Jahren engagiert sie sich für die Fort- und Weiterbildung als Referentin der Apothekerkammer vor allem zu den Themen Klinische Pharmazie, Geriatrische Pharmazie und Wundversorgung. Sie ist Autorin und Mitautorin mehrerer Fachbücher.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 397 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783804729711
Verlag Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Dateigröße 72908 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0