Von Psychopathen umgeben

Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen

Bärbel Mechler

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,30

Accordion öffnen
  • Von Psychopathen umgeben

    Mankau Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,30

    Mankau Verlag

eBook

ab € 6,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Kennen Sie diese Menschen, deren Ego größer ist als der Raum, in dem sie sich befinden, die keinen anderen außer sich selbst zu dulden scheinen und sich hemmungslos in ihrer scheinbaren Größe sonnen? Menschen, die andere herabsetzen und tyrannisieren und doch nur das Zerrbild ihrer eigenen Wunschvorstellung verkörpern? Wenn Sie solch eine Person in Ihrem Leben ertragen müssen, sei es am Arbeitsplatz als Chef oder Kollege oder zu Hause als Partner oder Familienmitglied, dann wird dieses Buch die Antwort auf Ihre Probleme sein.
Mit vielfach bewährten, auf die typischen Problemsituationen zugeschnittenen Handlungsbeispielen, die sich unmittelbar in die Praxis umsetzen lassen, gibt Ihnen „Von Psychopathen umgeben“ unverzichtbare Hilfsmittel an die Hand. Alle klassischen Merkmale sowie die typischen Verhaltensmuster, mit denen sich diese „Quälgeister“ selbst entlarven, werden Ihnen von nun an bestens vertraut sein, sodass Sie hinter die täuschende Fassade blicken können und verstehen, was jene unter der Oberfläche motiviert.
Sie erfahren, wie Sie von galanten Schmeicheleien bis hin zu handfesten Konfrontationen eine reiche Palette gezielter Methoden anwenden können, um sich effektiv aus der Opferfalle zu befreien. Und wer sich dann noch die Frage erlauben möchte, was diese schmerzhaften Begegnungen mit seiner derzeitigen Lebenssituation zu tun haben, wird ganz nebenbei viele wertvolle Anregungen erhalten.

Das Buch wurde im Oktober 2014 von der Stiftung Gesundheit zertifiziert.

"Hat man es im Privaten oder im Berufsleben mit Menschen zu tun, die einen ständig währenden antisozialen und ausbeuterischen Umgang zu ihren Mitmenschen pflegen, benötigt man Strategien, um sich angemessen distanzieren zu können, um nicht dauerhaft eine Beziehung aufrechtzuerhalten, die schädlich für einen selbst ist. Bärbel Mechler erklärt in ihrem Buch 'Von Psychopathen umgeben - Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen', wie beide Parteien ihren Beitrag zu dieser Form der Beziehungsgestaltung leisten. Sie geht auf die Sorgen der Betroffenen ein und nimmt ihnen die Ängste, den 'Quälgeistern' Paroli zu bieten. Während sie im ersten Teil des Buches u.a. facettenreiche Fallvignetten beschreibt, besteht der zweite Teil des Buches aus diversen alltagstauglichen Handlungsbeispielen, die der Leser in kritischen Situationen selbst anwenden kann. Der Ratgeber ist besonders für diejenigen Leserinnen und Leser geeignet, die im Alltag ohnmächtig solchen Personen ausgeliefert sind und endlich was dagegen tun wollen. Sie erhalten durch diesen Ratgeber ganz praktische Tipps und Tricks (...)."
Stiftung Gesundheit, 2.10.2014

"(…) Die Autorin liefert eine glasklare Analyse von Peinigern und ihren Opfern. Und sie gibt praktikable Tipps in Kapiteln wie ‚Wer nicht handelt, der wird behandelt‘, ‚Keine Macht verleihen‘, ‚Die Wahrheit sagen‘ oder ‚Als Lob getarnte Kritik‘. Dieses Buch macht nicht nur Mut, es befähigt am Ende dazu, Fieslinge auszubremsen."
Thüringer Allgemeine Zeitung, 16.11.2013

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 277
Erscheinungsdatum 26.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86374-123-5
Verlag Mankau Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,2/2,5 cm
Gewicht 252 g
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 25230

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Interessant - informativ – alltagsnah
von Tara aus Ratingen am 30.06.2019

„Von Psychopathen umgeben“ ist ein interessanter und informativer Ratgeber der Autorin Bärbel Mechler. Vermutlich gibt es keinen Menschen, der nicht schon einmal das Problem hatte, einem Psychopathen mehr oder weniger machtlos gegenüberzustehen. Wenn man wissen möchte, wie man am besten mit solchen Menschen umgeht und wie ma... „Von Psychopathen umgeben“ ist ein interessanter und informativer Ratgeber der Autorin Bärbel Mechler. Vermutlich gibt es keinen Menschen, der nicht schon einmal das Problem hatte, einem Psychopathen mehr oder weniger machtlos gegenüberzustehen. Wenn man wissen möchte, wie man am besten mit solchen Menschen umgeht und wie man sich gegen sie zur Wehr setzen kann, sollte man dieses Buch lesen. Zuerst erklärt die Autorin wie Psychopathen ticken und liefert dazu zahlreiche Beispiele in denen bestimmt jeder den einen oder anderen Menschen mit psychopathischen Zügen wiedererkennt. Im Anschluss erfährt man, was mit den Menschen, die dem Psychopathen gegenüberstehen passiert und schließlich – das Wichtigste – wie man sich gegen sie zur Wehr setzt. Im letzten Teil geht es um Vergebung. Aus meiner Sicht ein sehr wichtiges Thema, das ich aber keineswegs auf Psychopathen beschränken würde. Wozu soll man sich mit dem Ärger, den andere in einem hervorrufen belasten ? Der Ratgeber ist in einem angenehmen Schreibstil verfasst, so dass er sich angenehm lesen lässt. Das Wesentliche wird gut auf den Punkt gebracht und die Umsetzung ist praktikabel. Zwischen Beispielen, Tipps und Ratschlägen streut die Autorin immer wieder interessante Zitate von ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten ein. Insgesamt ist das Buch ein informatives und interessantes Werk, das ich gerne weiterempfehle.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • INHALT

    Vorwort einer Betroffenen

    Der Psychopath in meinem Leben
    - Widerstand will gelernt sein
    - Die richtige Taktik für den Erfolg

    So ticken Psychopathen .
    - Kein Opfer ist mir zu groß, das andere für mich bringen
    - Lügen – eine Königsdisziplin
    - Diskussion mit Psychopathen
    - Ehrgefühl mit Widersprüchen
    - Kein Platz für Gerechtigkei
    - Maßlose Selbstüberschätzung
    - Die Gefühlswelt der Psychopathen
    - Selbstbild im Zerrspiegel
    - Weitere Merkmale der psychopathischen Struktur
    - Wie wird man zum Psychopathen?

    Psychopathen und die Liebe
    - Verführungskunst und Manipulation
    - Beziehungsvarianten der besonderen Art
    - Was passiert, wenn der Psychopath verlassen wird?
    - Sexualität

    Eltern mit der psychopathischen Struktur
    - Nestwärme als Mangelware

    Der Psychopath und ich
    - Was geschieht bei den Opfern?
    - Psychopathen im Vorteil?
    - Warum gibt es Psychopathen?
    - Was ich für mich persönlich lernen kann
    - Die Macht der Glaubenssätze
    - Die Glaubenssätze der Psychopathen
    - Selbsttäuschung
    - Füreinander einstehen

    Wie man sich gegen Psychopathen wehrt
    - Wer nicht handelt, der wird behandelt
    - Rette sich, wer kann
    - Die Angst vor der Angst
    - Körpersprache
    - Keine Macht verleihen
    - Schadensbegrenzung
    - Als Lob getarnte Kritik
    - Die Wahrheit sagen
    - Geschickte Enttarnung
    - Den Pfeilen ausweichen
    - Machtdemonstration als Schwächeindikator
    - In der Sackgasse

    Vergebung
    - Warum vergeben?
    - Die Widersprüchlichkeit der Lebenswelt
    - Sich selbst vergeben
    - Vergebungsarbeit
    - Spirituelle Heilung
    - Ein Abendritual

    Ein letztes Wort

    Zur Autorin
    Buchempfehlungen
    Quellenangaben
    Stichwortregister