>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Mein böses Herz

(50)
Traue niemandem – nicht einmal dir selbst!

Was tust du, wenn du nicht mehr weißt, was Realität ist und was Fantasie? Seit dem Tod ihres Bruders wurde Doro von Halluzinationen verfolgt, aber eigentlich dachte sie, das in den Griff gekriegt zu haben. Doch als sie mit ihrer Mutter aufs Land zieht, scheint die neue Umgebung erneut etwas in ihr auszulösen. Stimmen verfolgen sie. Und eines Nachts sieht Doro in ihrem Garten einen Jungen: verstört, abgemagert, verzweifelt. Der Junge bittet sie um Hilfe – und ist dann verschwunden. Wenig später erfährt Doro, dass er schon vor ihrer Begegnung Selbstmord begangen hat. Doro kann nicht glauben, dass sie sich den Jungen nur eingebildet hat. Doch die Suche nach der Wahrheit wird schnell zum Albtraum. Und tief in Doros Seele lauert ein dunkles Geheimnis ...
Portrait
Wulf Dorn, Jahrgang 1969, liebt gute Geschichten, Katzen und das Reisen. Er war zwanzig Jahre in einer psychiatrischen Klinik tätig, ehe er sich ganz dem Schreiben widmete. Für seine Kurzgeschichten, die in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften erschienen, wurde er mehrfach ausgezeichnet. Mit seinem 2009 erschienenen Debütroman »Trigger« gelang ihm ein internationaler Bestseller. Auch seine weiteren Romane erreichten Bestsellerstatus und sind inzwischen in zahlreiche Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 10.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-30891-2
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,3/12,5/3,8 cm
Gewicht 438 g
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mein böses Herz

Mein böses Herz

von Wulf Dorn
(50)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
Phobia

Phobia

von Wulf Dorn
(23)
Buch (Klappenbroschur)
10,30
+
=

für

19,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
38
7
4
1
0

Ein böses Herz?
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2018

Seit dem ihr kleiner Bruder gestorben ist, wird Dora von schrecklichen Halluzinationen geplagt. Sie weiß nicht, was in dieser einen schrecklichen Nacht passiert ist, sie weiß nur ? es hat nicht nur sie selbst zerstört, sondern auch ihre Familie. ?Mein böses Herz? ist ein schrecklich beeindruckendes und... Seit dem ihr kleiner Bruder gestorben ist, wird Dora von schrecklichen Halluzinationen geplagt. Sie weiß nicht, was in dieser einen schrecklichen Nacht passiert ist, sie weiß nur ? es hat nicht nur sie selbst zerstört, sondern auch ihre Familie. ?Mein böses Herz? ist ein schrecklich beeindruckendes und mitreißendes Buch. Hochgradig spannend und sogar ein wenig gruselig. Der Autor schildert eindringlich einen menschlichen Zerfall und die Verdrängung des Bewusstseins.

Spannend und düster!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2018

Eine unheimlich (im wahrsten Sinne des Wortes ;) ) spannende Geschichte für junge Erwachsene und Thriller-Fans! Durch tolle Charaktere und eine spannende Story wird man in den Bann dieses tollen Buches gezogen. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen! Auch nach beenden des Buches lässt es... Eine unheimlich (im wahrsten Sinne des Wortes ;) ) spannende Geschichte für junge Erwachsene und Thriller-Fans! Durch tolle Charaktere und eine spannende Story wird man in den Bann dieses tollen Buches gezogen. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen! Auch nach beenden des Buches lässt es einen so schnell nicht mehr los...

Überraschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bramsche am 06.03.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch nicht als Jugendbuch gekauft und war überrascht zu sehen, dass es eins ist. Das Fazit des Buches ist ein wenig überzogen und häufig genutzt, jedoch tut das der Geschichte nicht ab. Hier und da ist das Buch ein wenig überspitzt, jedoch werden andere Dinge dafür... Ich habe dieses Buch nicht als Jugendbuch gekauft und war überrascht zu sehen, dass es eins ist. Das Fazit des Buches ist ein wenig überzogen und häufig genutzt, jedoch tut das der Geschichte nicht ab. Hier und da ist das Buch ein wenig überspitzt, jedoch werden andere Dinge dafür sehr logisch erklärt. Das Ende ist nicht vorhersehbar und obwohl es sich um ein Jugendbuch handelt hat es einen guten Gruselfaktor, zwar nicht so, als dass man Nachts nicht schlafen könnte, jedoch schon so, dass man hin und wieder ein mulmiges Gefühl in der Magengegend bekommt. Alles in Allem würde ich das Buch empfehlen wenn man etwas Spannung ohne wilde Verfolgung und Unterhaltung ohne ausgelutschte Witze möchte.