Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Auszeit

Ein »Schwarz. Weiß. Tot.« Krimi

Superintendent John October ist um die sechzig und von seiner Arbeit restlos frustriert. Elf Jahre zuvor ist ihm ein Serienmörder entwischt. Danach wurde er, der mit Leib und Seele Ermittler war, ins Archiv abgeschoben. Längst hat er innerlich gekündigt und zählt nur noch die Tage bis zu seiner Pensionierung, als er anonyme Briefe mit Berichten über rätselhafte Morde erhält. Eine junge Frau meldet sich bei October und behauptet zu wissen, wie diese Morde begangen worden seien. Er bittet das Mädchen, das sich Nita nennt, um ein Treffen. Nita behauptet, sie könne die Zeit anhalten und Sie vermutet, dass es noch andere gibt, die diese Fähigkeit ebenfalls besitzen und sie dazu missbrauchen, Verbrechen zu begehen. Sie bittet October, dem sie als Einzigem vertraut, ihr dabei zu helfen, die Fälle aufzuklären und weitere Morde zu verhindern. October bleibt skeptisch, doch in ihm erwacht der alte Ermittler-Instinkt... - Dieser Kurzkrimi ist auch Teil des Bandes "Schwarz. Weiß. Tot.".
Portrait
Deon Meyer, Jahrgang 1958, gilt als einer der erfolgreichsten Krimiautoren Südafrikas. Er begann als Journalist zu schreiben und veröffentlichte 1994 seinen ersten Roman. Mit seiner Frau und vier Kindern lebt er in Melkbosstrand. "Das Herz des Jäger" wurde mit dem ATKV Prose Prize ausgezeichnet, einem begehrten südafrikanischen Literaturpreis. In den USA wurde der Roman zu den zehn besten Thrillern des Jahres ernannt. Zeitgleich erscheint im Aufbau Taschenbuch Verlag sein Roman "Der traurige Polizist".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 126 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841207005
Verlag Aufbau
Dateigröße 960 KB
Übersetzer Stefanie Schäfer
Verkaufsrang 39828
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Einer wie alle - super!