>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Dein totes Mädchen

Roman

(31)
Caroline kann es immer noch nicht glauben, dass ihre Tochter Lianne tot ist. Ein tödlicher Verkehrsunfall hat die 26-Jährige aus dem Leben gerissen. Tage später stirbt auch der schuldige Autofahrer. Zerrissen von Trauer und Wut, flieht Caroline aus Hamburg in die Einsamkeit der schwedischen Wälder. Als sie das Haus ihrer Familie am See erreicht, wird sie von Erinnerungen überwältigt. Achtundzwanzig Jahre liegt ihr letzter Besuch zurück, doch es ist, als wäre sie nie fort gewesen. Und schnell wird klar, dass Caroline Schuldgefühle plagen, die über die Trauer weit hinausgehen. Umgeben von der tiefen Ruhe der schneebedeckten Wälder, entzieht sie sich immer mehr der Realität. Bis Kriminalkommissar Ulf Svensson, auftaucht, mit einem entsetzlichen Verdacht …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426418086
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 705 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Dein totes Mädchen

Dein totes Mädchen

von Alex Berg
(31)
eBook
9,99
+
=
Was ich euch nicht erzählte

Was ich euch nicht erzählte

von Celeste Ng
(97)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
18
13
0
0
0

Dein totes Mädchen
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Habe selten ein Buch gelesen, dass mich so in den Bann gezogen hat. Besonders das Ende war unglaublich emotional. Von mir eine unbedingte Leseempfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ist der Kommissar, der Mörder? Kann sein oder nicht. Auf der Suche zum eigenen Ich holt die Vergangenheit die Hauptperson schnell ein.

Die Berge des Schweigens
von einer Kundin/einem Kunden am 20.05.2013

Ein psychologisch dichter Roman um Schuld, Sühne, Gewissen und der großen Frage "was wäre wenn"... Vier Freunde treffen sich nach 28 Jahren wieder und endlich wäre es an der Zeit, die offenen Fragen zu klären - doch jeder ist beladen mit seinem Packen "Leben", gefangen in seinen Ängsten, Erfahrungen &... Ein psychologisch dichter Roman um Schuld, Sühne, Gewissen und der großen Frage "was wäre wenn"... Vier Freunde treffen sich nach 28 Jahren wieder und endlich wäre es an der Zeit, die offenen Fragen zu klären - doch jeder ist beladen mit seinem Packen "Leben", gefangen in seinen Ängsten, Erfahrungen & Sehnsüchten. Und so einfach wie es scheint, ist auch die Vergangenheit nicht gewesen. Besonders die Facetten von Lilli sind gut herausgearbeitet - manchmal hätte ich sie nehmen mögen & schütteln ("mach endlich den Mund auf"), aber andererseits konnte ich ihre Zwiespältigkeit und die daraus folgende Sprachlosigkeit nachempfinden. Die Berge des Schweigens türmen sich höher mit der Zeit.