>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Wiener Typen

Klischees und Wirklichkeit. Katalog zur 387. Sonderausstellung im Wien Museum, 2013

Lavendelfrauen, Wäschermädel, Schusterbuben und Lemoni-Verkäufer – Wiener Typen üben seit Jahrzehnten große Anziehungskraft aus und gelten als Objekte der Sehnsucht nach der „guten, alten Zeit“. Als „Wiener Typen“ bezeichnet man populäre Bildserien mit stereotypen Darstellungen von Straßenhändlern und anderen als „volkstypisch“ geltenden Figuren. Sie zirkulierten als Kupferstiche und Fotografien, waren aber auch beliebte Sujets im Feuilleton und Wienerlied.

Vorläufer für das Genre der „Typen“ waren die ab dem 18. Jahrhundert in ganz Europa populären „Kaufrufe“. Diese stellten vor allem mobile Händler und Handwerker dar, die ihre Waren und Dienstleistungen mit standardisierten Rufen im Straßenlärm anpriesen. Der Blick auf sie war meist ein verklärender; die schweren Lebens- und Arbeitsbedingungen blieben ausgeblendet. Das Buch beinhaltet die wichtigsten Bildserien aus der reichen Viennensia-Sammlung des Wien Museums – konfrontiert wird die Ebene der Klischees mit der Realität von Migration, Kinderarbeit oder ethnischer Typisierung.
Portrait

Wolfgang Kos, Historiker, Publizist und Ausstellungskurator. 1969 bis 2003 Radiojournalist im ORF, 1988 bis 2003 Lehrbeauftragter am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien. Seit 2003 Direktor des Wien Museums.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Herausgeber Wolfgang Kos, Wien Museum
Seitenzahl 357
Erscheinungsdatum 19.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85033-764-9
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 29,9/22,2/2,7 cm
Gewicht 1465 g
Abbildungen schwarzweisse, farbige Abbildungen
Buch (Klappenbroschur)
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.