Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Riven Rock

Roman

(4)
Eine amerikanische Ehe: Der steinreiche Erbe Stanley McCormick heiratet im Jahr 1904 die schöne Katherine Dexter. Alles paßt zusammen: Reichtum, Schönheit, Prestige, Intelligenz. Doch McCormick leidet unter sexuellen Wahnvostellungen und kann nicht mit einer Frau allein gelassen werden - schon gar nicht mit der eigenen. Primatenforscher, Quacksalber und Freudianer versuchen sich als Ärzte, aber nur seine Frau und ein Pfleger bleiben ihm wirklich treu. Eine bizarre, anrührende Liebesromanze.
Portrait
T. Coraghessan Boyle, 1948 in Peekskill, N.Y., geboren, unterrichtete an der University of Southern California in Los Angeles. Bei Hanser erschienen zuletzt Willkommen in Wellville (Roman, 1993), América (Roman, 1996), Riven Rock (Roman, 1998), Fleischeslust (Erzählungen, 1999), Ein Freund der Erde (Roman, 2001), Schluß mit cool (Erzählungen, 2002), Drop City (Roman, 2003), Dr. Sex (Roman, 2005), Talk Talk (Roman, 2006), Zähne und Klauen (Erzählungen, 2008), Die Frauen (Roman, 2009), Das wilde Kind (Erzählung, 2010), Wenn das Schlachten vorbei ist (Roman, 2012), San Miguel (Roman, 2013), die Neuübersetzung von Wassermusik (Roman, 2014), Hart auf hart (Roman, 2015), die Neuübersetzung von Grün ist die Hoffnung (Roman, 2016), Die Terranauten (Roman, 2017) und Good Home (Erzählungen, 2018).
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 17.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783446243903
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Übersetzer Werner Richter
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
1
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.02.2018
Bewertet: anderes Format

Ziemlich schräg und typisch Boyle. Macht aber Laune, wenn man sich darauf einlässt.

Der Hammer
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerns am 13.02.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieser Roman ist genial für Leute mit psychologischem Gespür und Flair. Besser könnte so eine Geschichte sehr wahrscheinlich niemand schreiben ausser T.C. Boyle!

René
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2013

Dragisch-komische Geschichte eines geistesgestörten Millonärs mit seinen sexuellen Beklemmungen, die Krew und seine Frau die sich um Staneley McCormick kümmern. Extrem flüssig und klar geschrieben mit einer Pointe Humor... Ein Roman den ich nur weiterempfehlen kann... Viel Spass beim Lesen