>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genug

(K)ein Selbsthilfebuch

(1)
Dieses Buch ist eine Einladung, Schwierigkeiten, Niedergeschlagenheit, Leiden und andere Probleme wertzuschätzen und positive Folgen daraus zu entwickeln. Dabei neigt der Autor keinesfalls zu den in Selbsthilfebüchern üblichen Vereinfachungen oder zum Blick durch die rosa Brille.

Auf der Grundlage systemischer Prinzipien hilft das Buch, sich selbst anders zu betrachten und eigene Ideen für Veränderungen zu entwickeln. Hargens liefert so en passent auch eine gut verständliche Einführung in die Systemische Therapie.

Hargens` goldene Regeln:

Regel Nr. 1: Wenn etwas nicht kaputt ist, dann reparier es auch nicht!

Regel Nr. 2: Wenn du weißt, was funktioniert, mach mehr davon!

Regel Nr. 3: Wenn etwas nicht funktioniert, hör auf damit. Mach etwas ander(e)s!
Portrait
Jürgen Hargens, Dipl.-Psych., Psychotherapeut, steht nach vierzig Jahren beruflicher Arbeit nun vor dem (in seinen Augen) wohl verdienten Ruhestand. Seine psychotherapeutische und supervisorische Praxiserfahrung – nach Tätigkeiten in Erziehungsheimen und Schulen war er seit 1979 in eigener Praxis tätig – und sein Wissen bringt er nun verstärkt im Rahmen von Fort- und Ausbildungen ein. 1983 gründete er die Zeitschrift für systemische Therapie, deren Herausgeber er bis 1992 war. 1990 bis 1996 war er Lehrbeauftragter an der Universität Kiel, seit 1996 ist er Lektor an der Sigmund Freud PrivatUniversität, Wien und seit Jahren auch Gesellschafter des Flensburger Instituts für systemisches Arbeiten (FISA).Jürgen Hargens lebt im „hohen Norden“ auf dem Lande und genießt dort die Weite und Abgeschiedenheit, von denen er sagt, sie regten dazu an, „selber immer wieder Dinge und Gewissheiten zu hinterfragen und zu überdenken“. Seine drei Kinder sind erwachsen, stehen auf eigenen Beinen und haben auch schon begonnen, sich um ihre eigenen Kinder zu kümmern.Im Ruhestand wird Jürgen Hargens weiter aktiv bleiben – allerdings ein wenig „anders“. Ein Teil seiner Erfahrungen fließen in sein Hobby, das Schreiben von Romanen und Erzählungen sowie Lesungen, ein. Bislang sind vier Bände erscheinen: Erwach(s)en; Tagaus – Tagein; Motorrad; Kneipengespräche oder: Alte Freunde, weitere Manuskripte sind in Arbeit oder schon fertig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum April 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89670-877-9
Verlag Auer-System-Verlag Carl -
Maße (L/B/H) 18/11,1/1 cm
Gewicht 89 g
Auflage 10. Auflage
Verkaufsrang 35.967
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genug

Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genug

von Jürgen Hargens
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
MiniMax-Interventionen

MiniMax-Interventionen

von Manfred Prior
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

19,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hillscheid am 28.05.2018

Gut und leicht verständlich geschrieben - ein Buch zum weiteren Hinterfragen eigener Handlungen. Nützlich im Alltag und in der Therapie.