Meine Filiale

Shiro - Das große Wagnis

Mit dickem Fell auf die Reise zu Authentizität und Selbstverwirklichung

Andreas Dudàs

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 20,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 11,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 10,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Eisbär auf dem Weg zu seinem wahren Selbst. Mit unerschütterlichem Mut trotz zahlloser Krisen. Mit einem dicken, glänzenden Fell trotz vieler Durststrecken und Entbehrungen. Mit dem festen Glauben an seine Intuition trotz vieler Irrwege.

Was Andreas Dudàs hier in Form einer spannenden Fabel beschreibt, ist das Muster des Lebensweges eines jeden authentischen Suchers. Und es ist die Entwicklungsgeschichte einer wahren Führungspersönlichkeit. Denn Robin, der Eisbär, kann zu seiner Meinung stehen, er kann Schwächen zugeben und zum Wohle aller an einem Projekt Beteiligten handeln. So ist sein Weg zu sich selbst - wie nebenbei - zugleich auch ein Weg zu mehr Einfluss auf die Geschicke anderer Wesen.

Shiro ist die äußerst geglückte Verbindung von faszinierender Unterhaltung und spiritueller Lehre. Es beschreibt irdische Kämpfe ebenso wie meditative Ruhe, den euphorischen Jubel des Siegens ebenso wie die Niedergeschlagenheit des Verlierens. Es verbindet unterschiedlichste Fäden an einem Punkt: dem authentischen Lebensweg, wie ihn die vom Aussterben bedrohten Eisbären gehen.

Andreas Dudàs schloss sein Studium als Bauingenieur an der ETH Zürich ab. Nach 10 Jahren in der Energiebranche folgten weitere Studienabschlüsse an Universitäten in Großbritannien und Norwegen auf den Gebieten International Management, Leadership und Cross-Functional Teambuilding, welche er mit einer Zusatzausbildung als Mental-Coach abrundete. Seine Karriere führte ihn nach Lateinamerika, die USA, den mittleren Osten und quer durch Asien, wo er sich in verschiedenen Führungspositionen engagierte. Heute hat er es sich zur zentralen Lebensaufgabe gemacht, seine Mitmenschen und insbesondere Manager zu ermutigen, mit dickem Fell eine authentische und gesamtheitliche (Lebens-)Führung zu verfolgen, welche die verschiedenen Welten unseres wahren Wesens (emotional, spirituell und mental) vereint.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 268 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783842392366
Verlag Books on Demand
Dateigröße 460 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Weisheit und Lebenshilfe als unterhaltsamer Roman
von Karin Jundt am 21.05.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich lese selten Romane, aber dieses, das der Autor mir zur Rezension für die Schriftenreihe Sonnwandeln anbot, zog mich an, ganz besonders, nachdem ich die Website des Autors Andreas Dudàs besucht und erfahren hatte, worum es geht. Es ist die "Biographie" des Eisbären Robin  es könnte die Geschichte eines jeden Menschen sein ... Ich lese selten Romane, aber dieses, das der Autor mir zur Rezension für die Schriftenreihe Sonnwandeln anbot, zog mich an, ganz besonders, nachdem ich die Website des Autors Andreas Dudàs besucht und erfahren hatte, worum es geht. Es ist die "Biographie" des Eisbären Robin  es könnte die Geschichte eines jeden Menschen sein , der versucht, in diesem Leben glücklich zu werden, durch seine Erfahrungen, Erkenntnisse und den weisen Adler Alva lernt, den Ängsten und Wünschen seines Ego manchmal unterliegt, sie aber auch immer wieder besiegt und sich Schritt für Schritt seinem wahren Selbst nähert, seiner Seele Shiro. Der Autor nennt sein Werk eine "moderne Fabel"; die Lehren, die wir alle daraus ziehen können, gehen aber weit über die einfache "Moral von der Geschicht" hinaus, die für gewöhnlich in Fabeln vermittelt wird. Das Grundthema ist "Authentizität": sich selbst sein, sich selbst lieben, aufrecht durch das Leben wandern, den Mut finden, zu sich selber und seinem Weg zu stehen, stets der eigenen inneren Stimme folgen... Ich habe das Buch auf meiner langen Bahnreise nach Köln gelesen. Immer wieder musste ich schmunzeln über Robin, der die gleichen "Fehler" macht, in die ich auch einst gefallen bin (wie die meisten Menschen!), immer wieder staunen über die vermittelte Weisheit, und es hat mir ausgesprochen gut getan, bestimmte "Lehrsätze", die ich wörtlich schon so geschrieben und anderen Menschen so gesagt habe, selber wieder einmal zu hören, beziehungsweise zu lesen! Ein Buch, das ich euch allen empfehlen kann, weil es Lebensweisheit vermittelt, die nicht abgehoben, sondern "auf dem Boden steht", und in einer Art und Weise, die es ermöglicht, sie in unserem gewöhnlichen Alltag umzusetzen!

Fabelhafte Fabel!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gehe deinen Weg und sei du selbst! Dies ist der Leitfaden in diesem Buch. In einer verständlichen, sympathischen Sprache erzählt der Autor die Geschichte des Eisbären Robin, der durch Höhen und Tiefen zu seinem wahren Selbst findet. Das Buch berührt, bringt einen zum Lachen und zum Weinen und setzt unverblümt den Spiegel vor. ... Gehe deinen Weg und sei du selbst! Dies ist der Leitfaden in diesem Buch. In einer verständlichen, sympathischen Sprache erzählt der Autor die Geschichte des Eisbären Robin, der durch Höhen und Tiefen zu seinem wahren Selbst findet. Das Buch berührt, bringt einen zum Lachen und zum Weinen und setzt unverblümt den Spiegel vor. Warum immer Ja sagen, wenn das Herz es anders meint? Warum nicht einfach Entscheidungen aus dem Bauch heraus fällen? Andreas Dudàs ruft auf zu Authentizität und zu mehr Mut, auch manchmal gegen den Strom zu schwimmen. Ein empfehlenswertes Buch nicht nur für Führungspersönlichkeiten.

  • Artikelbild-0