Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Handbuch HOAI - inkl. Arbeitshilfen online

Honorarberechnung - neue Leistungen - besondere Regelungen. Mit Arbeitshilfen online

Das Buch bietet Bauherren, Architekten und Ingenieuren alle Informationen, damit sie nach der neuen HOAI korrekt abrechnen können. Es enthält alles zur ordnungsgemäßen Honorargestaltung auf dem aktuellen Rechtsstand. Alle Informationen, damit Bauherren, Architekten und Ingenieure die zahlreichen Änderungen der HOAI 2013 verstehen und bei der eigenen Honorargestaltung umsetzen können. Das Buch ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk und enthält alles zur korrekten Honorargestaltung auf dem neuesten Rechtsstand. Die Autoren Mark von Wietersheim und Claus-Jürgen Korbion sind ausgewiesene Experten ihres Fachs und stehen für höchste Kompetenz.
 
Inhalte:
* Die HOAI als Preisrecht.* Begriffsbestimmungen, Leistungen und Leistungsbilder.* Möglichkeiten und Grenzen von Honorarvereinbarungen.* Wesentliche Änderungen der HOAI 2013 und neu aufgenommene Leistungen. 
Arbeitshilfen online:
* Synopse zur neuen HOAI.* Architekten- und Ingenieurvertrag.* Tabellen zur Honorarabrechnung.
Portrait
Claus-Jürgen Korbion, Rechtsanwalt, ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in Düsseldorf mit Schwerpunkt öffentliches und privates Baurecht, Vergaberecht, Miet- und WE-Recht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 483
Erscheinungsdatum 20.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-648-04446-9
Reihe Haufe Fachbuch
Verlag Haufe Lexware GmbH
Maße (L/B/H) 24,6/17,9/3,5 cm
Gewicht 954 g
Auflage 1. Auflage 2014
Buch (gebundene Ausgabe)
51,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.