In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Joghurt, Quark und Käse

Natürlich selbst gemacht

(1)
Jeder kann käsen

- Einfach: Rezepte für jede Milch und jede Küche
- Klassisch: Joghurt, Butter, Käse
- Exotisch: Lassi, Ayran, Sour Cream

Eigene Milchprodukte zu Hause herstellen? Überhaupt kein Problem!
Die Autorin Cosima Bellersen Quirini hat auch nur eine „ganz normale“ Küche. Mit einfachen Mitteln bereitet sie Joghurt, Buttermilch, Frischkäse, Schimmelkäse, würzigen Hartkäse und vieles mehr. In diesem Buch erfahren Sie alles Wichtige zum Milchverarbeiten und finden viele erprobte Rezepte für köstliche Naturprodukte – ganz ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 148 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783800196142
Verlag Ulmer Eugen Verlag
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Joghurt, Quark und Käse

Joghurt, Quark und Käse

von Cosima Bellersen Quirini
eBook
11,99
+
=
Indianische Heilpflanzen

Indianische Heilpflanzen

von Felix R. Paturi
eBook
18,20
+
=

für

30,19

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein schönes Praxisbuch für "Selbermacher/innen"
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2013
Bewertet: Klappenbroschur

70% der Rezepturen beziehen sich auf Käseherstellung in allen Varianten (S.49-S.130) Dies ist auch sehr gut erklärt, bebildert und mit tollen, kreativen Rezepten ausgestattet. Warum dann trotzdem 1 Sternchen weniger? Ganz einfach: Die "schnelleren Rezepte" für den "Hausgebrauch" wie zB Joghurt& Co haben nur insg. 26 Seiten und hier ist... 70% der Rezepturen beziehen sich auf Käseherstellung in allen Varianten (S.49-S.130) Dies ist auch sehr gut erklärt, bebildert und mit tollen, kreativen Rezepten ausgestattet. Warum dann trotzdem 1 Sternchen weniger? Ganz einfach: Die "schnelleren Rezepte" für den "Hausgebrauch" wie zB Joghurt& Co haben nur insg. 26 Seiten und hier ist schon die Butterherstellung mit einbezogen Gerade Joghurt bietet so viele Varianten (und dies ohne spezielle, zusätzliche Kulturen/Starter) für den tgl. Genuss und Bedarf, dass ich dies bedauerlich finde. Auch werden gerade hierfür, wenige Hilfsmittel vorgestellt, abgebildet und erklärt die es aber gibt und die sehr praktisch sind (Frischkäsebereiter, Thermobehälter..) Diese Kapitel scheinen mir ein wenig „Stiefmütterlich“ behandelt worden zu sein. Aber trotz dieser vielleicht strengen Kritik ist es in gewohnter Ulmer-Qualität: Praxisnah, sehr gute Gliederung, tolle Fotos, gut verständlich erklärt, reich an Tipps, kreativ und abwechslungsreich. Dafür volle 4 Sterne aus ganzem Herzen und eine Kaufempfehlung für „Genussmacher/innen“ Denn im Moment ist es einfach "Das Buch" zu diesem Thema und bietet ein fantastisches Preis/Leistungsverhältnis. Würde ich es nochmals aus wählen zum Kauf? Ein klares= JA Wünsche viel Spaß beim ausprobieren und genießen Ihre Heike Fischer