Hamlet

Reclams Rote Reihe - Fremdsprachentexte

William Shakespeare

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 2,30

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen
  • Hamlet

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    € 3,95

    Anaconda Verlag
  • Hamlet

    Nikol

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 6,00

    Nikol
  • Hamlet

    Manesse

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 13,90

    Manesse
  • Hamlet, Prinz von Dänemark

    Books on Demand

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 17,90

    Books on Demand
  • Hamlet

    Kindermann Verlag

    Sofort lieferbar

    € 18,90

    Kindermann Verlag
  • Hamlet

    Elfenbein

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 22,70

    Elfenbein
  • Hamlet

    Severus Verlag

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 22,90

    Severus Verlag
  • Hamlet, Prinz von Dänemark

    Books on Demand

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 25,90

    Books on Demand
  • Shakespeare, W: Hamlet

    Fabula

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 25,90

    Fabula
  • Hamlet, Prinz von Dänemark (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 29,99

    Henricus (Großdruck)
  • Hamlet / Hamlet [Zweisprachig] (Shakespeare Gesamtausgabe, Band 33)

    Ars vivendi

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 34,00

    Ars vivendi
  • Hamlet, Prinz von Dänemark

    Outlook

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 39,90

    Outlook
  • Hamlet

    SW illustrated

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 39,99

    SW illustrated
  • Shakespeare’s Hamlet

    De Gruyter

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 109,95

    De Gruyter

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 9,49

Accordion öffnen
  • Hamlet

    2 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    € 9,49

    2 CD (2014)
  • Hamlet

    1 CD (2010)

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 14,79

    1 CD (2010)

Hörbuch-Download

ab € 2,95

Accordion öffnen

Beschreibung

"In 'Hamlet' gibt es viele Fragen: die Politik, die Gewalttätigkeit und die Moral, den Streit um die Übereinstimmung von Theorie und Praxis, um die letzten Dinge und den Sinn des Lebens; 'Hamlet' ist eine Tragödie der Liebe, der Familie, des Staates, es ist eine philosophische, eschatologische und metaphysische Tragödie. Alles, was ihr wollt!" (Jan Kott)

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter, Nachwort und Literaturhinweisen. Verszählung wie in der gedruckten Ausgabe aus Reclams Roter Reihe.

William Shakespeare (23.4.1564 in Stratford - 23.4.1616 in Stratford) gehört neben Christopher Marlowe und Ben Jonson zu den maßgeblichen Protagonisten des Elisabethanischen Theaters. Der Sohn eines Handschuhherstellers besucht eine Lateinschule und beginnt mit seiner Mitgliedschaft bei den Lord Chamberlain's Men (später King's Men) seine Karriere als Schriftsteller, Lyriker und Schauspieler. Ab 1599 ist Shakespeare Teilhaber des Globe Theaters in London. 1612 zieht er zurück in seine Heimatstadt Stratford, wo er seinen Lebensabend verbringt. Neben 154 Sonetten und Versdichtungen werden ihm 38 Dramen zugeschrieben, die er in einem Zeitraum von 21 Jahren zu Papier bringt. Bekannt sind Geschichtsdramen, wie etwa "Julius Cäsar" ("Julius Caesar"), "Heinrich V." ("King Henry V") oder "Richard III". Daneben stehen Komödien wie "Ein Sommernachtstraum" ("A Midsummer Night's Dream") oder "Viel Lärm um nichts" ("Much ado about nothing") oder Tragödien, wie "Macbeth", "Othello", "Hamlet" und "König Lear" ("King Lear"). In "Romeo und Julia" ("Romeo and Juliet") schuf Shakespeare eines der populärsten Liebespaare der Theatergeschichte.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 261 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2013
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783159601892
Verlag Philipp Reclam Jun.
Dateigröße 843 KB

Buchhändler-Empfehlungen

Sein oder Nichtsein,

Pia-Marie Graves, Thalia-Buchhandlung

das ist hier die Frage. Hamlet ist einer von Shakespeare's Klassikern und man muss diese Geschichte auf jeden Fall mal in irgendeiner Form gesehen, gehört oder gelesen haben. Übrigens? Wussten sie, dass Disney's Meisterwerk "König der Löwen" auf Hamlet basiert?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
1

Fabelhaftes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin sehr begeistert von diesem Buch. Hamlet war das zweite buch was ich je von Shakespeare gelesen habe. Ich bin, und war schon immer, sehr fasziniert von der Schreibweise (zu Beginn braucht es seine Zeit bis man wirklich hinter das geschriebene kommt, um den Inhalt zu verstehen, ist aber nach einer Zeit ein Klacks) und werd... Ich bin sehr begeistert von diesem Buch. Hamlet war das zweite buch was ich je von Shakespeare gelesen habe. Ich bin, und war schon immer, sehr fasziniert von der Schreibweise (zu Beginn braucht es seine Zeit bis man wirklich hinter das geschriebene kommt, um den Inhalt zu verstehen, ist aber nach einer Zeit ein Klacks) und werde zukünftig auf jeden Fall weitere Werke von Shakespeare lesen! Für mich kam das Ende sehr überraschend, da ich es so ganz und gar nicht erwartet habe. Ich gehe jetzt jedoch nicht weiter darauf ein, ich will ja keinen das Ende Spoilern. Ich empfehle das Buch an jene die spannende Bücher mit einen Hauch von Romanze mögen.

miese Übersetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 22.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Habs mir aufgrund der positiven Bewertung gekauft. Doch scheinen die nicht echt. Die Übersetzung ist teilweise so grob falsch, dass das Buch keinen Spaß macht und es erschwert das Lesen des Textes stark. Ich nutze jetzt die Schlegl Übersetzung, die sich angenehmer liest. Frank Günther hält sich wohl selbst für einen Shakespear... Habs mir aufgrund der positiven Bewertung gekauft. Doch scheinen die nicht echt. Die Übersetzung ist teilweise so grob falsch, dass das Buch keinen Spaß macht und es erschwert das Lesen des Textes stark. Ich nutze jetzt die Schlegl Übersetzung, die sich angenehmer liest. Frank Günther hält sich wohl selbst für einen Shakespeare, so frei wie er das Orginal interpretiert. Mal ein Beispiel: Aus "Apollo" macht der Übersetzer "Hyperion". Ich frag mich, wieso ? Aus einem "Fischhändler(fishmonger)" einen "Karnickelzüchter", aus "slanders(Verleumdungen)" werden "Giftspritzereien", solch merkwürdige Neuwortschöpfungen. Überall wird hinzugefügt und gedichtet, insgesamt bleibt die Übersetzung jedoch steif und liest sich schwieriger als die von Schlegl.

Klare Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 02.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin ein großer Fan von Dramen und "Hamlet" ist bisher das beste Drama, das ich lesen durfte. Auch Menschen, die diesem Genre eher kritisch gegenüberstehen, empfehle ich die Thematik und lege generell einem jeden dieses Buch ans Herz.


  • Artikelbild-0