>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Zahnarztlügen

Wie Sie Ihr Zahnarzt krank behandelt

(3)
Ein Buch, das Sie vor dem nächsten Zahnarzttermin lesen sollten!
Trotz moderner Zahnmedizin, Zahnbürste und Fluorid haben 95 % der Deutschen die Krankheit Karies. Fast die Hälfte leidet an Parodontitis.
Warum haben Sie Löcher im Zahn? Warum sind Sie krank?
Die Journalistin Dorothea Brandt und der Arzt Lars Hendrickson beleuchten eine heillose Zahnmedizin und zeigen, wie Sie sich davor schützen können. Denn: Karies ist heilbar.
«Das heillose System "Zahnheilkunde" hält uns gefangen. Es hält uns krank, es schadet den Zähnen und es ist gefährlich. 98% meiner zahnärztlichen Kollegen sind Abzocker.»
Lars Hendrickson
«Diese Lektüre nimmt die Angst vor dem Zahnarzt, denn Karies und der Weg zum Zahnarzt ist kein unabwendbares Schicksal.»
Dorothea Brandt
Portrait
Dorothea Brandt studierte Journalismus in Berlin und ist seither als freie Journalistin und Autorin tätig. Als Fachjournalistin für Medizin spezialisierte sich Dorothea Brandt auf Verbraucher- und Gesundheitsthemen mit zahlreichen Veröffentlichungen in namhaften, internationalen Medien. Dorothea Brandt ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann im Ausland.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 228 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783848249374
Verlag Books on Demand
Dateigröße 463 KB
Verkaufsrang 33.669
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Zahnarztlügen

Zahnarztlügen

von Dorothea Brandt, Lars Hendrickson
eBook
15,99
+
=
Zahngesund

Zahngesund

von Dorothea Brandt, Lars Hendrickson
eBook
9,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
1

Pflichtlektüre!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ballenstedt am 23.03.2016
Bewertet: Taschenbuch

Ich danke zu allererst den beiden Autoren für dieses mutige Buch. Es stimmt, man hätte es kürzen können, aber dennoch ist super. Ich habe meine Sichtweise zum Thema Zahnarzt drastisch geändert und nehme von nun an meine Zahngesundheit in eigene Hände. Dank dieses Buches. Ich war im Laufe meines Lebens... Ich danke zu allererst den beiden Autoren für dieses mutige Buch. Es stimmt, man hätte es kürzen können, aber dennoch ist super. Ich habe meine Sichtweise zum Thema Zahnarzt drastisch geändert und nehme von nun an meine Zahngesundheit in eigene Hände. Dank dieses Buches. Ich war im Laufe meines Lebens bei zahlreichen Zahnärzten und im Nachhinein - beim lesen - musste ich tatsächlich erkennen, dass es Ihnen nicht um mein Wohl und die Gesunderhaltung meiner Zähne ging. Man muss schon dankbar sein, dass uns in der heutigen Zeit solche Informationen zur Verfügung gestellt werden. Jeder sollte dieses Buch der eigenen Gesundheit zu Liebe lesen - und auch weiterempfehlen, es ist jeden Cent wert.

Eingeschränkt empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Lemgo am 03.01.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe durch dieses Buch einige wichtige Erkenntnisse gewonnen, z.B. was Zahnstein, Zahnseide oder professionelle Zahnreinigung betrifft und habe beschlossen, den Zahnarztbesuch in Zukunft zu vermeiden, so gut es geht. Einiges in dem Buch wurde jedoch häufiger wiederholt. Man hätte es im Grunde auch auf die Hälfte reduzieren... Ich habe durch dieses Buch einige wichtige Erkenntnisse gewonnen, z.B. was Zahnstein, Zahnseide oder professionelle Zahnreinigung betrifft und habe beschlossen, den Zahnarztbesuch in Zukunft zu vermeiden, so gut es geht. Einiges in dem Buch wurde jedoch häufiger wiederholt. Man hätte es im Grunde auch auf die Hälfte reduzieren können. Zudem hat mich gestört, dass der Autor immer wieder die Bakterien als Wurzel allen Übels darstellt und Fluorid als Allheilmittel anpreist. Dazu sollte man sich auf jeden Fall auch mal Internetseiten anschauen. Da wird eine ganz andere Sichtweise zum Thema Bakterien und Fluorid dargestellt.

lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

lesenswert, aber man hätte die ganze info auch in 50 seiten schreiben können ;) lesenswert, aber man hätte die ganze info auch in 50 seiten schreiben können ;) lesenswert, aber man hätte die ganze info auch in 50 seiten schreiben können ;)