In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Ahoi Polaroid

Roman

Die Paul-Potek-Romane 6

(2)
Klar Schiff – Land unter!

Urlaub machen, Seele baumeln lassen. So haben sich Plotek und Vinzi das vorgestellt, als sie zu ihrer Reise mit dem Hurtigruten-Schiff in Richtung Nordkap aufbrechen. Aber nichts da. Schon bei der Anreise im Nachtzug werden beide mit einer Leiche im Zugabteil konfrontiert, und kaum haben sie den Hafen verlassen, verschwinden auf mysteriöse Art und Weise mehrere Mitreisende. Der Urlaub scheint dahin, die beiden fortan mit Nachforschungen beschäftigt. Und dann tauchen auch noch diese Polaroidfotos auf...

Portrait
Sobo Swobodnik, aufgewachsen auf der Schwäbischen Alb, ist Autor und Filmemacher. Seine Kriminalromane mit Paul Plotek wurden zu großen Erfolgen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 09.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641112974
Verlag Heyne
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ahoi Polaroid

Ahoi Polaroid

von Sobo Swobodnik
eBook
8,99
+
=
Das Osiris-Komplott

Das Osiris-Komplott

von Clive Cussler, Graham Brown
(2)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Paul-Potek-Romane

  • Band 2

    29857318
    Oktoberfest
    von Sobo Swobodnik
    eBook
    8,99
  • Band 3

    32548210
    Schöne Bescherung
    von Sobo Swobodnik
    eBook
    8,99
  • Band 6

    34649954
    Ahoi Polaroid
    von Sobo Swobodnik
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    31573810
    Kille Kille King
    von Sobo Swobodnik
    eBook
    8,99
  • Band 8

    36845164
    Sils Maria
    von Sobo Swobodnik
    (2)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„nicht mehr so gut - wie Kuhdoo“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Sobo Swobodnik erzählt hier wieder sehr wortgewandt, mit in die Tiefe gehender Beobachtungsgabe, aus meiner Sicht manchmal zu sehr in die Länge gezogen, die neue Story von Platek und Vinzi.

Paul Plotek begibt sich mit seinem Kumpel Vinzi auf eine Postschiffreise zum Nordkap. Der 6. Kriminalfall bietet dem Leser / der Leserin eine obskure, ominöse Geschichte. Auf der Anreise werden die Beiden mit der ersten Leiche konfrontiert. Kaum auf dem Schiff verschwinden und sterben weitere Personen. Polaroidfotos tauchen auf.

Ich persönlich empfand die Umsetzung als wenig witzig, viele Gags und Pointen waren vorhersehbar, teilweise auch etwas langatmig, zerrend.

Wer vorher KUHDOO, so wie ich gelesen habe, könnte von diesem 6. Kriminalfall enttäuscht sein.
Sobo Swobodnik erzählt hier wieder sehr wortgewandt, mit in die Tiefe gehender Beobachtungsgabe, aus meiner Sicht manchmal zu sehr in die Länge gezogen, die neue Story von Platek und Vinzi.

Paul Plotek begibt sich mit seinem Kumpel Vinzi auf eine Postschiffreise zum Nordkap. Der 6. Kriminalfall bietet dem Leser / der Leserin eine obskure, ominöse Geschichte. Auf der Anreise werden die Beiden mit der ersten Leiche konfrontiert. Kaum auf dem Schiff verschwinden und sterben weitere Personen. Polaroidfotos tauchen auf.

Ich persönlich empfand die Umsetzung als wenig witzig, viele Gags und Pointen waren vorhersehbar, teilweise auch etwas langatmig, zerrend.

Wer vorher KUHDOO, so wie ich gelesen habe, könnte von diesem 6. Kriminalfall enttäuscht sein.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

skuril, witzig und kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2011
Bewertet: Taschenbuch

Plotek und Vinzi zwei absolut skurile Typen fahren gemeinsam mit dem Hurtigruten- Schiff zum Nordkap. Schon auf dem Weg gen Norden im Zug findet sich im Nebenabteil die erste Tote. Auf dem Schiff folgen weitere: Täglich verschwindet jemand aus der Reisegruppe beinahe spurlos - wären da nicht die Polaroid-Fotos... Plotek und Vinzi zwei absolut skurile Typen fahren gemeinsam mit dem Hurtigruten- Schiff zum Nordkap. Schon auf dem Weg gen Norden im Zug findet sich im Nebenabteil die erste Tote. Auf dem Schiff folgen weitere: Täglich verschwindet jemand aus der Reisegruppe beinahe spurlos - wären da nicht die Polaroid-Fotos und die Augen ... Eine unterhaltsame Urlaubslektüre.