Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die Erfindung des Landes Israel

Mythos und Wahrheit

List bei Ullstein 61204

Gehört Israel den Juden? Was bedeutet überhaupt Israel? Wer hat dort gelebt, wer erhebt Ansprüche auf das Land, wie kam es zur Staatsgründung Israels? Der israelische Historiker Shlomo Sand stellt den Gründungsmythos seines Landes radikal in Frage. Überzeugend weist er nach, dass die Juden nie danach gestrebt haben, in ihr »angestammtes Land« zurückzukehren, und dass auch heute ihre Mehrheit nicht in Israel lebt oder leben will. Nachdrücklich fordert er die israelische Gesellschaft auf, sich von den Mythen des Zionismus zu verabschieden und die historischen Tatsachen anzuerkennen.
Portrait
Shlomo Sand, geboren 1946 als Kind polnischer Juden in Linz. 1949 Übersiedlung der Familie nach Israel. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften in Paris lehrt Sand Geschichte an der Universität Tel Aviv. Er zählt zu den führenden Intellektuellen Israels und zu den schärfsten Kritikern der israelischen Politik gegenüber den Palästinensern. Bei Propyläen erschienen 'Die Erfindung des jüdischen Volkes' (2010), 'Die Erfindung des Landes Israel' (2012) und 'Warum ich aufhöre, Jude zu sein' (2013).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61204-1
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,5 cm
Gewicht 279 g
Originaltitel Matai ve`ekh humtzea Erez Israel?
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Markus Lemke
Buch (Taschenbuch)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von List bei Ullstein mehr

  • Band 61199

    34461156
    Weil der Krieg unsere Seelen frisst
    von Hilke Lorenz
    Buch
    10,30
  • Band 61200

    34628923
    Hinter den Fassaden von Versailles
    von William Ritchey Newton
    (4)
    Buch
    12,40
  • Band 61201

    34461177
    An diesem Tage lasen wir nicht weiter
    von Will Schwalbe
    (6)
    Buch
    10,30
  • Band 61204

    34628930
    Die Erfindung des Landes Israel
    von Shlomo Sand
    Buch
    12,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 61205

    37412886
    Sommerfreundinnen
    von Åsa Hellberg
    (29)
    Buch
    10,30
  • Band 61210

    36619953
    Die Liebe des Kartographen
    von Petra Durst Benning
    Buch
    12,40
  • Band 61211

    36619975
    Die türkische Mätresse
    von Ralf Günther
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.