Warenkorb

Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung

Roman. Deutsche Erstausgabe

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres – auch wenn drei Freundinnen in Icicle Falls das ganz anders sehen. Dieses Jahr wird die Liebe wiedergefunden und Raum für neue Träume eröffnet.

Cass freut sich auf die Hochzeit ihrer Tochter. Aber ihr Exmann will sich mit seiner neuen Vorzeigefrau bei ihr einquartieren.

Ihre Freundin Charlene hat ein anderes Problem: Vor einem Jahr hatte Richard sie sitzen gelassen und ist mit einer Kellnerin durchgebrannt. Jetzt will er sie zurück und versucht, Charlene unter dem Mistelzweig zu überraschen.

Und die arme Ella muss so lange mit ihrem frisch Geschiedenen unter einem Dach leben und streiten, bis das Haus verkauft ist …

Der Zauber der Weihnacht weist den drei Freundinnen den Weg. Merry Ex-mas!
Portrait
Die Bestsellerautorin Sheila Roberts lebt mit ihrem Ehemann und drei Kindern an einem kleinen See im Staat Washington im äußersten Nordwesten der USA. Wenn sie sich nicht gerade mit ihren Freundinnen trifft oder auf dem Tennisplatz steht, schreibt sie fleißig über die Themen, die Frauen am meisten lieben: Familie, Freunde - und die stressige Weihnachtszeit.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 299
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86278-836-1
Verlag Mira Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/12,5/2,7 cm
Gewicht 294 g
Originaltitel Merry Ex-Mas
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Gabriele Ramm
Verkaufsrang 12482
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,30
9,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

WUNDERSCHÖN BESCHRIEBENE GESCHICHTEN IN DER GESCHICHTE
von einer Kundin/einem Kunden aus Gronau am 09.12.2019

Drei Freundinnen, alle Geschieden, haben ihre eigenen Probleme, nur Freundin Nummer vier ist glücklich verheiratet. Cass freut sich auf die Hochzeit ihrer Tochter, ist aber nicht happy darüber, dass sie ihren Exmann und seine neue Frau in ihrem Haus beherbergen muss. Charlenes Mann ist mit der Kellnerin durchgebrannt und sie m... Drei Freundinnen, alle Geschieden, haben ihre eigenen Probleme, nur Freundin Nummer vier ist glücklich verheiratet. Cass freut sich auf die Hochzeit ihrer Tochter, ist aber nicht happy darüber, dass sie ihren Exmann und seine neue Frau in ihrem Haus beherbergen muss. Charlenes Mann ist mit der Kellnerin durchgebrannt und sie musste ihn auszahlen, das halbe Haus und dazu noch das halbe Restaurant, das ihr gehört. Sie ist nicht gut auf ihn zu sprechen, als er zurückkommt und ihr den Hof macht. Ella muss mit ihrem Mann zusammen wohnen, bis das Haus verkauft ist. Es ist sehr schwierig, da er immer ein Chaos veranstaltet, wenn potentielle Käufer kommen. Sie geht dafür mit dem Makler aus. Und ihre Mutter ist hochbeglückt, dass sie nun scheinbar den richtigen Mann gefunden hat. Mir gefielen der Schreibstil und die Charaktere sehr gut. Ich konnte mir alle sehr gut vorstellen. Natürlich waren meine Lieblingscharaktere Cass, Charlene und Ella. Sie waren so lebensecht mit ihren Gefühlen. Logischerweise ist Vorweihnachtszeit und die Hochzeit von Cass’ Tochter macht noch mehr Stress. Die Atmosphäre ist sehr schön in diesem Buch, so schön weihnachtlich, mit sehr vielen gebackenen Sachen. Glücklicherweise gibt es dazu noch viele schöne Cupcake Rezepte. Die Geschichten gefielen mir sehr gut. Es waren quasi drei Geschichten in Einer. Vor allem der kleine Hund von Babette, der neuen (total sympathischen) Frau von Cass’ Mann verursacht viel Chaos. Einerseits lustig, anderseits leidet man mit Cass. Mein – Lesezeichenfees – Fazit: Eine schöne Weihnachtsgeschichte mit einigen Liebesromanzen. Mir gefällt der Ausgang und es passt alles so wunderbar. 5 Sterne für dieses Buch.

Vorsicht vor dem Ex
von Melanie Enns aus L. am 20.12.2013

Schon das Cover des Romans lädt zum Schmunzeln ein und daher war "Merry Ex-Mas" eines der Bücher, die ich unbedingt noch vor Weihnachten lesen wollte. Der Klappentext des Buches gibt schon recht viel preis und doch geschieht im Buch dann so einiges, was mich zum Schmunzeln bringt oder eben auch zum Nachdenken. Positiv ist imm... Schon das Cover des Romans lädt zum Schmunzeln ein und daher war "Merry Ex-Mas" eines der Bücher, die ich unbedingt noch vor Weihnachten lesen wollte. Der Klappentext des Buches gibt schon recht viel preis und doch geschieht im Buch dann so einiges, was mich zum Schmunzeln bringt oder eben auch zum Nachdenken. Positiv ist immer, das sich Menschen im Laufe der Handlung verändern, entweder zum Vorteil oder auch zum Nachteil. Manche Menschen sind uns von Anfang an sympathisch, manche hingegen eher nicht. Weihnachten, welches eigentlich ein Fest der Freude werden sollte, wird für die drei Freundinnen eher chaotisch. Cassandra, die durch die Trennung eher verletzlich wirkt und von Männern nichts mehr wissen möchte, versucht sich dennoch zu arrangieren und lädt Ex mitsamt seiner neuen Frau und deren Hund in ihr Haus ein um die Hochzeit gemeinsam zu feiern. Der Hund sorgt für einiges an Chaos und gerade eine Szene tat mir in der Seele weh, aber es ist gut, wenn man dann Freundinnen und Nachbarn hat die das Unglück letztendlich mittragen konnten. Cassandra selbst ist für mich eine der Personen an der ich Veränderungen in ihrer Denkweise erkennen kann und auch wenn ich sie schon vorher mochte, fand ich sie nach dem klärenden Gespräch noch netter und authentischer. Ihr Handeln und denken zuvor empfand ich als menschlich und konnte es dementsprechend nachvollziehen. Charlene ist echt tough, aber leider hat sie einen Ex, der nicht ganz ehrlich ist zu ihr und ich war echt froh, das seine Absichten recht zügig zu erkennen sind. Schieß ihn in den Wind Charlene und vergiss die Küsse unterm Mistelzweig. Und nun zu meinem absoluten Traumpaar. Ella und Jake. Hier zeigt es sich, das man manchmal einfach über Probleme reden sollte, denn wie sich im Nachhinein rausstellt könnten die beiden noch zusammen sein, wenn sie Dinge nicht einfach nur als gegeben hingenommen hätten und über sie geredet hätten. Jake ist Musiker und schreibt einen Song über seine Schwiegermutter. Darin zeigt er allen Frust den er die Jahre über aufgebaut hat. Schon verständlich, wenn man das Gefühl hat von seiner Schwiegermutter nicht akzeptiert zu werden. Eigentlich ist sie auch Schuld daran, das Ella die Scheidung eingereicht hat. Gerade hier wünschte ich mir ein echtes Happy End. Natürlich befinden wir uns mit "Merry Ex-Mas - schöne Bescherung" in einem Liebesroman, aber was das Buch so besonders macht ist die Tatsache, das hier drei Handlungsstränge erzählt werden und wir mit den jeweiligen Personen mitleiden, den Kopf schütteln oder uns permanent wohlfühlen. Icicle City ist ein verschlafenes Örtchen, in dem scheinbar jeder jeden kennt, aber auch hilfreich zur Seite steht, wenn eine hilfreiche Hand gebraucht wird. Mir hat "Merry Ex-Mas" sehr gefallen, da es ein gerade für die besinnlichen Tage vor Weihnachten ein ideales Buch ist, welches ablenkt, zum Schmunzeln bringt und Frau es einfach lesen muss. Chaotisch herrlich und erfrischend. Fazit: Witzig, charmant und mächtig was fürs Herz!

Was für ein Weihnachten:-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 18.12.2013

Klappentext: Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres – auch wenn drei Freundinnen in Icicle Falls das ganz anders sehen. Dieses Jahr wird die Liebe wiedergefunden und Raum für neue Träume eröffnet. Cass freut sich auf die Hochzeit ihrer Tochter. Aber ihr Exmann will sich mit seiner neuen Vorzeigefrau bei ihr einquartiere... Klappentext: Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres – auch wenn drei Freundinnen in Icicle Falls das ganz anders sehen. Dieses Jahr wird die Liebe wiedergefunden und Raum für neue Träume eröffnet. Cass freut sich auf die Hochzeit ihrer Tochter. Aber ihr Exmann will sich mit seiner neuen Vorzeigefrau bei ihr einquartieren. Ihre Freundin Charlene hat ein anderes Problem: Vor einem Jahr hatte Richard sie sitzen gelassen und ist mit einer Kellnerin durchgebrannt. Jetzt will er sie zurück und versucht, Charlene unter dem Mistelzweig zu überraschen. Und die arme Ella muss so lange mit ihrem frisch Geschiedenen unter einem Dach leben und streiten, bis das Haus verkauft ist … Der Zauber der Weihnacht weist den drei Freundinnen den Weg. Merry Ex-mas! Meine Meinung: Das lustigste macht schon den Mittelpunkt der Geschichte aus. Drei Frauen, alle miteinander befreundet, treffen kurz vor Weihnachten auf ihre drei Exmänner. Das das nicht gut gehen kann, kann man sich vorstellen. Überraschungen inklusive! Für die Eine schöne Überraschungen, für die Andere eher wenig schönere Überraschungen. Ella zum Besipiel lebt mit dem Exmänner noch unter einem Dach, wollen aber beide ihr Haus verkaufen. Ob das so auch funktioniert? Eine Achterbahn der Gefühle, toll erzählt. Dani ist die Tochter von Cass, und sie will heiraten. Ein freudiges Erlebnis, wenn nicht Cass' Ehemann samt neuer Frau auch kommt und dann noch bei ihr für die Dauer der Hochzeitsvorbereitungen einzieht.Mitunter wirklich böse manchmal, aber auch sehr unterhaltsam, weil man ja nicht selber n dieser Lage steckt;-) Und dann noch Charly, die eigentlich genug mit ihrem Restaurant um die Ohren hat, sich dann aber doch irgendwie von ihrem Ex einlullen lässt und dann die scheinbar bitterste Überraschung erlebt. Sehr mitfühlend und bewegend erzählt. Diese Schicksale wachsen in dem Buch sehr gut zusammen und konnten mich wunderbar unterhalten. Wenn ich auch immer gedacht habe, bei mir läuft es schrecklich stressig zu Weihnachten, dann habe ich jetzt gesehen, es geht noch schlimmer und chaotischer! Ein sehr unterhaltsames Buch, bei dem für jeden was dabei ist. Tränen vor Freude und vor Wut sind genauso enthalten, wie Spaß und eine dicke Portion schwarzen Humors!