>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Als ich mich nackt auf die Haarbürste setzte

Peinliche Geschichten aus der Notfallambulanz

(4)
Ja, ja, wir kennen es alle: Da sind wir nackt in der Wohnung unterwegs, und schwupps, da ist es passiert - da ist der Bohrer hingerutscht, wo er nicht hinrutschen sollte, oder die Computer-Mouse, oder das Gebiss, oder die Barbiepuppe, oder vielleicht auch die Haarbürste...
Die Ärzte in der Notaufnahme können ein Lied davon singen. Drei haben ihre Erlebnisse nun in Buchform verarbeitet und präsentieren hier ihre 100 schmerzhaftesten Fälle. Sie verschonen uns nicht mit Details: Von den Ausreden, die sich die Patienten bei Einlieferung haben einfallen lassen, bis hin zu den Methoden, mit denen die unglücklichen Dinge wieder aus Magen und Darm entfernt worden sind. Und Dank des jeweiligen Röntgenbilds können wir uns ein eigenes Bild von der Malaise verschaffen.
Herrlich sarkastisch und bitterböse!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 250 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838719719
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 18251 KB
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Als ich mich nackt auf die Haarbürste setzte

Als ich mich nackt auf die Haarbürste setzte

von Rich E. Dreben, Murdoc Knight, Marty A. Sindhian
eBook
6,99
+
=
Schneller als der Tod erlaubt

Schneller als der Tod erlaubt

von Georg Lehmacher
(3)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unglaublich komische Geschichten und skurrile Röntgenbilder.

von Isabel Meiert aus Varel am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Absolut unterhaltsam und so manches mal auch zum Fremdschämen einladend. Gesamt gut gemacht.

von Mareike Frank aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Lustiges Buch! Nicht nur für Krankenschwestern und Ärzte aus der Notaufnahme ist dieser Titel haarsträubend und wirklich zum Lachen!