Warenkorb

Geheimnisvolle Berührung

Gestaltwandler Band 12

Vergessen Sie alles, was Sie bislang zu wissen glaubten! Über Geheimnisse. Über Rache. Über Verlust und Schmerz. Der Tag der Abrechnung ist gekommen! Ein Roman, der die Welt der Gestaltwandler erschüttern wird - mit der schockierenden Antwort auf eine explosive Frage, die schon jetzt die Leserinnen in aller Welt in Atem hält. Die sensationelle Fortsetzung von Nalini Singhs Gestaltwandlerserie ist ein Muss für jeden Fan!
Portrait
Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 13.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783802592041
Verlag LYX
Originaltitel Hearts of Obsidian
Dateigröße 945 KB
Übersetzer Nora Lachmann
Verkaufsrang 3385
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Gestaltwandler

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
1
0

Geheimnisvolle Berührung / Gestaltwandler Bd.12
von einer Kundin/einem Kunden am 30.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bei diesem Band bin ich etwas im Zwiespalt, da die Liebesgeschichte zwischen Kaleb und Sahara so süß und selbstverständlich ist. Auf der anderen Seite ist Kaleb jedoch nicht unbedingt ein Held ist, sondern auch eine sehr dunkle Seite besitzt. Dadurch musste ich immer wieder überlegen ob ich ihn überhaupt sympatisch finde. Aber d... Bei diesem Band bin ich etwas im Zwiespalt, da die Liebesgeschichte zwischen Kaleb und Sahara so süß und selbstverständlich ist. Auf der anderen Seite ist Kaleb jedoch nicht unbedingt ein Held ist, sondern auch eine sehr dunkle Seite besitzt. Dadurch musste ich immer wieder überlegen ob ich ihn überhaupt sympatisch finde. Aber die Art wie er seine große Liebe umsorgt, beschützt und verwöhnt ist wundervoll, weshalb man ihn doch so nach und nach und Herz schließt. Außerdem bekommt man in diesem Band viele wichtige Informationen, die einige Details der Vorgängerbücher erklären. Nalini Singh hat eine umwerfende Welt voller Liebe, Magie und Leidenschaft erschaffen, die süchtig macht.

Der Alpha der Medialen steht nun endlich im Rampenlicht!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 05.09.2017

Selbst wenn man mit Macht geboren wird, macht Kalebs Geschichte deutlich, dass einem das als Kind nichts nützt. Sahara dagegen hat ein schweres Trauma erlitten, aus dem sie zunächst einmal heraus finden muss. Und dann müssen die zwei noch auf einen gemeinsamen Nenner finden. Insgesamt halte ich die Geschichte für Rund - sowoh... Selbst wenn man mit Macht geboren wird, macht Kalebs Geschichte deutlich, dass einem das als Kind nichts nützt. Sahara dagegen hat ein schweres Trauma erlitten, aus dem sie zunächst einmal heraus finden muss. Und dann müssen die zwei noch auf einen gemeinsamen Nenner finden. Insgesamt halte ich die Geschichte für Rund - sowohl Kalebs als auch Saharas Probleme sind glaubhaft beschrieben. Ach ja, und dann müssen ja auch noch andere Probleme gelöst werden. Terroranschläge zum Beispiel. Und die "Fäulnis", die im Medialnetz um sich greift. Schade finde ich, dass Sahara in den Folgebänden keine wirklich großen Auftritte hat - Sie interagiert nur mit Kaleb, ist sozusagen sein Gewissen. Wirklich interagieren mit anderen Personen - wie in einem Gestaltwandlerrudel - tut sie erst wieder in Band 15.

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

In diesem Teil der Reihe setzt sich einiges zusammen, was in den vorherigen Bänden immer wieder angeschnitten wurde. Das Buch hat mich die ganze Nacht wach gehalten!