Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Friedrich II von Sizilien 'stupor mundi'

Edition Seeblick

Auf einer Anhöhe bei Foggia im Süden Italiens, steht die achteckige Burg "Castel del Monte". Wegen ihrer Architektur wurde sie von der UNESCO in das Welt-Kulturerbe aufgenommen. Wer hat sie bauen lassen? Friedrich II von Sizilien (Staufer, 1194 - 1250), er ist in Palermo mit arabischen Lehrern aufgewachsen. Sein Leben hatte viele schöne Seiten, aber auch große Enttäuschungen. Er erhielt den Namen "stupor mundi" : Staunen der Welt. Er erließ neue Gesetze, die die Renaissance einläuteten, er führte gegen den Willen der Päpste die arabischen Zahlen in seinem Reiche ein. Er verlangte den Durchgang über die Schöllenen in Uri und legte dadurch die Basis für die Gründung der Schweiz.
Portrait
Der Autor ist in der Nähe von Zürich aufgewachsen, von Beruf Organisator in internationalen Gesellschaften. Reist für seine Bücher an die Orte des Geschehens und macht selber Bilder. Persönlichkeiten faszinieren ihn und er bringt seine Sicht zu Papier.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 180 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783842386242
Verlag Books on Demand
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.