Meine Filiale

Der Mann ohne Eigenschaften Teil 1 bis 3

Das Hauptwerk Robert Musils und einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts

Robert Musil

(2)
eBook
eBook
0,49
bisher 0,99
*befristete Preissenkung des Verlages.
0,49
bisher 0,99 *befristete Preissenkung des Verlages.
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 16,50

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 9,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 55,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 34,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Die Arbeit an diesem Roman begann Musil 1921. Der erste Band des auf drei Bücher angelegten Romans erschien am 26. November 1930, der erste Teil des zweiten Buches 1932. Musil arbeitete bis zu seinem Lebensende 1942 an dem Roman, konnte ihn jedoch nicht vollenden.

Diese zweite, verbesserte und korrigierte eBook Ausgabe enthält alle von Robert Musil zu Lebzeiten bearbeiteten und veröffentlichten oder für den Druck vorbereiteten Kapitel. Es enthält nicht die vom Herausgeber Adolf Frisé ergänzten und interpolierten Kapitel, der nach eigenem Gutdünken die Fortsetzung des Romans konstruierte, zum einen aus Gründen der Werktreue, zum anderen aus Urheberrechtsgründen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 1300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9788087664957
Verlag E-artnow
Dateigröße 2196 KB
Verkaufsrang 42323

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ausgezeihnet
von einer Kundin/einem Kunden aus Kloten am 23.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr interessant. Es hat mir sehr gefallen.Ein Bereicherung für das leben

Zu anstrengend
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 09.05.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

ich habe nach ca. 100 Seiten (schätze ich mal, kann man ja schlecht bei ebooks) aufgehört zu lesen. es war mir zu anspruchsvoll... und auch verworren... vielleicht versuche ich es in 10 Jahren nochmal

  • Artikelbild-0