Warenkorb
 

>> Top-Angebote für Ihren Urlaub - eBooks für 1,99 EUR*

Dünenmord

Ein Rügen-Krimi

Romy Beccare Band 2

Weitere Formate

Taschenbuch
Mörderisches Rügen. Eine Tote am Strand von Göhren, deren Identität die Kommissarin Romy Beccare schnell geklärt hat. Die ermordete Monika Sänger hatte Papiere und Handy bei sich. Doch andere Umstände geben Rätsel auf. Offensichtlich ist Monika Sänger nach einer heftigen Auseinandersetzung ins Wasser geschleift worden und ertrunken. Die Tote war verheiratet und leitete einen Kindergarten in Bergen. Bei den ersten Ermittlungen in ihrem Umfeld stößt Romy auf Fassungslosigkeit. Niemand kann sich erklären, wer einen Grund gehabt haben könnte, die Frau derart brutal zuzurichten und zu töten. Doch dann stößt Romy Beccare auf etwas, das sie stutzig macht. Monika Sänger hat sich zuletzt intensiv mit der Geschichte des Seebades Prora beschäftigt, jenen gigantischen Komplex, den die Nazis erbaut hatten. Dort ist ihr Bruder als Bausoldat unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen. Katharina Peters zweiter Fall für Kommissarin Romy Beccare nach ihrem Bestseller "Hafenmord" – ein Kriminalroman voller Spannung und Inselflair.
Portrait

Katharina Peters, Jahrgang 1960, schloss ein Studium in Germanistik und Kunstgeschichte ab. Sie ist passionierte Marathonläuferin, begeistert sich für japanische Kampfkunst und lebt am Rande von Berlin. An die Ostsee fährt sie, um zu recherchieren, zu schreiben - und gelegentlich auch zu entspannen.

Aus der Ostsee-Serie sind »Todesstrand«, »Todeshaff« und „Todeswoge" lieferbar.

Aus der Rügen-Serie mit Romy Beccare sind »Hafenmord«, »Dünenmord«, »Klippenmord«, »Bernsteinmord«, »Leuchtturmmord«, »Deichmord«, „Strandmord" und „Fischermord" lieferbar.

Mit der Kriminalpsychologin Hannah Jakob als Hauptfigur sind »Herztod«, »Wachkoma«, »Vergeltung«, »Abrechnung« und »Toteneis« lieferbar.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841205766
Verlag Aufbau
Dateigröße 2187 KB
Verkaufsrang 197
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken   i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Romy Beccare mehr

  • Band 1

    44187466
    Hafenmord und Dünenmord
    von Katharina Peters
    eBook
    8,99
  • Band 2

    34205145
    Dünenmord
    von Katharina Peters
    (10)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    38053153
    Klippenmord
    von Katharina Peters
    (12)
    eBook
    7,99
  • Band 4

    40916584
    Bernsteinmord
    von Katharina Peters
    (6)
    eBook
    7,99
  • Band 5

    44191110
    Leuchtturmmord
    von Katharina Peters
    (29)
    eBook
    7,99
  • Band 6

    47826773
    Deichmord
    von Katharina Peters
    (19)
    Buch
    10,30
  • Band 7

    87413766
    Strandmord
    von Katharina Peters
    (18)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
2
0

Spannende Fortsetzung
von peedee am 08.01.2018

Romy Beccare (Rügen-Krimi), Band 2: Am Strand von Göhren wird die ermordete Monika Sänger aufgefunden. Sie wurde brutal getreten und dann ins Wasser gezogen, wo sie schlussendlich ertrunken ist. Monika Sänger leitete einen Kindergarten in Bergen. Die ersten Recherchen ergeben, dass sie sich zuletzt aus persönlichen Gründen inten... Romy Beccare (Rügen-Krimi), Band 2: Am Strand von Göhren wird die ermordete Monika Sänger aufgefunden. Sie wurde brutal getreten und dann ins Wasser gezogen, wo sie schlussendlich ertrunken ist. Monika Sänger leitete einen Kindergarten in Bergen. Die ersten Recherchen ergeben, dass sie sich zuletzt aus persönlichen Gründen intensiv mit der Geschichte des Seebades Prora beschäftigt hat. Ihr Bruder ist vor vielen Jahren als Spatensoldat dort umgekommen – offizielle Todesursache war ein Unfall, was Monika aber bezweifelte. Ist sie dabei jemanden „auf die Füsse getreten“, der sie deswegen umgebracht hat? Erster Eindruck: Ein düsteres Cover – sehr passend für diesen Krimi. Dieser Band der Reihe lässt sich ohne Vorkenntnisse des Vorgängerbandes lesen, aber schöner ist es trotzdem, Romy Beccare und ihr Team von Anfang an zu begleiten. Die Ermittlungen gestalten sich – wie üblich – nicht einfach, da sich zuerst niemand vorstellen kann, wer Monika Sänger so brutal zurichten könnte und dann plötzlich immer mehr Tatverdächtige auftauchen. Doch wer hatte wirklich ein Motiv, sie umzubringen? Hat es mit der Prora zu tun? Romy Beccare und ihr Team recherchieren auf Hochtouren und nehmen auch Monika Sängers Berufs- und Privatleben unter die Lupe. Die verschiedenen Zeugenaussagen verändern jäh das Bild, das die Kommissarin von Monika Sänger hatte. Plötzlich stehen Vermutungen betreffend Gewalt und Kindsmissbrauch im Zentrum! Was ist an diesen Gerüchten dran? Die Autorin gibt immer wieder fesselnde Einblicke in die Aufgaben der Rechtsmediziner oder auch in die Analyse von Computer- oder Telefondaten. Es war sehr interessant, über die Geschichte des Seebades Prora zu lesen. Ich habe mich im Internet noch ein bisschen weiter darüber informiert – beeindruckend und bedrückend zugleich… Bedrückend war auch die Auflösung des Falles. Ich würde gerne noch einiges dazu schreiben, aber der Leser soll ja selbst versuchen, den Fall zu lösen (ich war übrigens erfolglos). Die Geschichte war spannend, aber manchmal etwas unübersichtlich, da es viele Personen gab und zuweilen der Wechsel von Situationen nicht gut gekennzeichnet war. So musste ich gelegentlich ein paar Zeilen zurückgehen, um verstehen zu können, um wen es sich handelt. Aus diesem Grund ziehe ich einen Stern ab. Ich bin schon gespannt auf Band 3.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2017
Bewertet: anderes Format

Fügt sich nahtlos in die Reihehe der Küsten-Krimis ein. Spannendnbis zum Schluss.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der 2. Krimi ist fesselnd, kommt ohne Blut aus und überzeugt mit verzwickten, unvorhersehbaren Wendungen. Zeitgeschichtliche Ereignisse werden einfühlsam beschrieben. Spannend!