Meine Filiale

Schroedel Interpretationen

Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt

Schroedel Interpretationen Band 40

Alexander Bareis

(46)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 7,50

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 11,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 26,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 15,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Schroedel Interpretationen bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur.
Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate, Hausarbeiten, Klausuren und Prüfungen.

Jan Standke ist wissenschaftlicher Assistent am Institut für Germanistik der Universität Osnabrück und lehrt dort Neuere deutsche Literatur und Literaturdidaktik.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 04.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-507-47736-0
Verlag Schroedel
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/1,5 cm
Gewicht 155 g
Schulformen Berufliche Vollzeit-Schule, Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Klassenstufen 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Weitere Bände von Schroedel Interpretationen

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Lesen ist Abenteuer im Kopf...

Ursula Schrott, Thalia-Buchhandlung Vöcklabruck

Daniel Kehlmann erzählt die (fiktiven) Lebensgeschichten der beiden Genies Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Beide vermaßen die Welt, der eine äußerlich durch viele Reisen, der andere innerlich durch die Kraft des Geistes. Mit viel Humor und erzählerischer Brillanz werden diese beiden Persönlichkeiten und ihre Zeit lebendig, werden sie auf ihre Reise geschickt. Ein außergewöhnlicher Abenteuerroman, der die Hauptfiguren augenzwinkernd zwischen Schrulligkeit und Genialität pendeln lässt. Und die Frage bleibt: haben sich die beiden auch im wirklichen Leben gekannt? Eines meiner absoluten Lieblingsbücher, von der Sorte, wie man sie vielleicht einmal im Jahr findet...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
25
13
2
2
4

Sehr gutes Hörbuch!
von NatsukoCho am 13.06.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Das Hörbuch fesselt einen unglaublich durch die Art wie es so unglaublich lebhaft vorgelesen wird. Der Schreibstil drückt sich durch seine manchmal komplizierte und doch genau deswegen unglaublich farbige Umschreibung der Dinge aus. Auf jeden Fall eine deutlich Empfehlung!

Unter meinen Top Ten
von Io am 07.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Hier ist dem Kehly etwas außergewöhnliches gelungen. Auf seine Weise einzigartig, lustig, spannend. Gibt kaum eine Stelle, die schlecht ist. Wie sie auf den Berg rauf gehen und komplett deppert daherreden (O2-Mangel). Es gibt so viel. Reinschauen.

Die Vermessung der Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus Varel am 23.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Leider überhaupt nicht das was ich erwartet habe. Unnötig kompliziert geschrieben, keine Situation vernünftig,, zu Ende" geschrieben. Ich konnte mich nicht in die Geschichte einfinden. Leider sehr enttäuschend, da ich dieses Buch aufgrund der guten Bewertungen gekauft habe.


  • Artikelbild-0