In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die keltische Sklavin

Wie treibt man es ungeschoren mit zwölf gierigen Seeleuten oder entkommt der Sexfolter der Prätorianer? Ailheann, die keltische Sklavin hat keine Angst. Nur vor der Frage: Darf man als Sklavin lieben?
Portrait
Ferdinand von Stade, geb. in Frankfurt, verarbeitet in seinen Romanen erotische Erlebnisse der besonderen Art, an denen er persönlich Anteil hatte. Welche Rolle er in den Geschichten wirklich spielte, verschweigt er. Aber es ist mit weiteren Romanen zu rechnen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 78 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783955272579
Verlag Club der Sinne
Dateigröße 970 KB
eBook
3,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die keltische Sklavin

Die keltische Sklavin

von Ferdinand Stade
eBook
3,49
+
=
Lady Apache

Lady Apache

von Ferdinand Stade
eBook
3,49
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.