Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Importance of Being Earnest

Weitere Formate

The Importance of Being Earnest is one of Wilde's most famous plays. A farcical comedy set in Victorian London, rich in satire and witty dialogue, the play marked the climax of Wilde's career but also heralded his downfall. Wilde reveals the moral hypocrisy at the heart of the Victorian establishment through the literary techniques of dramatic irony parody and reversals.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 92 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.06.2012
Sprache Englisch
EAN 9781909175082
Verlag Max Bollinger
Dateigröße 2237 KB
eBook
eBook
6,20
6,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Meister der Ironie
von Francesca Rüedi am 28.05.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Keiner wie Oscar Wilde versteht es so gut, die Natur des Menschen darzustellen. Wildes Komödie erzählt eigentlich von einer sehr alltäglichen Situation: Der Protagonist verfängt sich aufgrund der äusseren Umstände in seinem eigenen Lügennetz. Wildes Erzählung ist deshalb so witzig, weil er zwar nicht verurteilt, jedoch deutlich ... Keiner wie Oscar Wilde versteht es so gut, die Natur des Menschen darzustellen. Wildes Komödie erzählt eigentlich von einer sehr alltäglichen Situation: Der Protagonist verfängt sich aufgrund der äusseren Umstände in seinem eigenen Lügennetz. Wildes Erzählung ist deshalb so witzig, weil er zwar nicht verurteilt, jedoch deutlich durch die Ironie und des Witzes im Stück seine Meinung oder moralische Ansicht spüren lässt. Für Liebhaber der englischen Literatur sehr empfehlenswert.