>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Gangster Squad

Knallharte Cops, die Mafia und die Schlacht um L. A.

(1)
Skrupellose Polizisten kämpfen in Los Angeles gegen gewaltbereite Gangster. Eine wahre Geschichte - das Buch zum Kinofilm.

"Gangster Squad" dokumentiert die wahre Geschichte einer geheimen Polizeieinheit, der jedes Mittel recht war, um Mickey Cohen und andere Mafiosi in Los Angeles der Nachkriegsjahre zu bekämpfen. 1946 rief das LAPD die Gangster Squad ins Leben: acht Männer, die keine Rücksicht kannten, sich im Geheimen an Straßenecken trafen und ihre Maschinenpistolen unter dem Bett versteckten. Illegale Wettbüros, verruchte Bordelle, Lauschangriffe bei Nacht und Nebel - das war ihr Leben. Anything goes, alles war möglich: Dienstvorschriften galten nicht, wenn es gegen skrupellose und gewaltbereite Gangster ging. Die beiden Cops Sergeant Jack O'Mara und Sergeant Jerry Wooters, zwei grundverschiedene Charaktere, hatten ein gemeinsames Ziel - endlich mit der organisierten Kriminalität aufräumen. Eine schicksalsträchtige Nacht im Dezember 1959 erschütterte die Grundpfeiler der Stadt der Engel, beendete eine gefährliche Ära und ließ Los Angeles in einem neuen Licht erstrahlen.

Der Kinofilm "Gangster Squad" von Warner Bross, basiert auf der akribischen Recherche des renommierten, mit zahlreichen Preisen geehrten Journalisten Paul Lieberman. Er verbrachte mehr als ein Jahrzehnt damit, die Überlebenden der außergewöhnlichen Einheit aufzuspüren, und führte mehr als 300 Interviews. Darüber hinaus sprach er mit Familienmitgliedern und Bekannten der verfolgten Gangster und sichtete Gerichtsakten, Briefe und Protokolle. Echt Charaktere, wahre Begebenheiten, unfassbare Ereignisse: Das Buch Gangster Squad ist ein rasanter, packender und spannender Tatsachenbericht über die Bekämpfung der Schwerstkriminalität in Los Angeles.
Portrait
Paul Liebermann arbeitete 24 Jahre als Lektor und als Journalist bei der Los Angeles Times. Ihm wurden zahlreiche Auszeichnungen verliehen, darunter der angesehene "Robert F. Kennedy Award Grand Prize". Seine akribisch recherchierte Serie "Tales from the Gangster Squad" in der Los Angeles Times sorgte 2008 für großes Aufsehen. Warner Bros. sicherte sich daraufhin die Rechte für eine Verfilmung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783854454069
Verlag Hannibal Verlag
Übersetzer Alan Tepper
eBook
5,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Gangster Squad

Gangster Squad

von Paul Lieberman
eBook
5,10
+
=
Der Orkling

Der Orkling

von Wolfgang Hohlbein
(1)
eBook
2,99
+
=

für

8,09

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schlacht um Los Angeles
von Nina Brennecke aus Bielefeld am 27.06.2013
Bewertet: Taschenbuch

Die wahre Geschichte einer geheimen Polizeieinheit, die mit allen Mitteln versuchte den Mafiosi Mickey Cohen und ähnliche Mafiosi aus dem L.A. der Nachkriegszeit zu vertreiben, ist zum Glück nicht im Verborgenen geblieben. So konnten wir einen echten Blockbuster mit spannenden Schusswechseln genießen und gleichzeitig wahren Heldenmut kennenlernen und ehren. Der... Die wahre Geschichte einer geheimen Polizeieinheit, die mit allen Mitteln versuchte den Mafiosi Mickey Cohen und ähnliche Mafiosi aus dem L.A. der Nachkriegszeit zu vertreiben, ist zum Glück nicht im Verborgenen geblieben. So konnten wir einen echten Blockbuster mit spannenden Schusswechseln genießen und gleichzeitig wahren Heldenmut kennenlernen und ehren. Der mit zahlreichen Preisen geehrte Journalist Paul Lieberman recherchierte akribisch für den Film „Gangster Squad“ von Warner Bros. Er verbrachte ein Jahrzehnt damit, die Überlenden dieser Einheit ausfindig zu machen und zu interviewen. Weiterhin sprach er mit Verwandten und Angehörigen der von der Polizei verfolgten Mafiosi. Besonders interessant dürfte dieses Buch für all diejenigen sein, die nicht nur einen Blockbuster sehen wollen, sondern auch Hintergrundinformationen haben möchten. Bemerkenswert finde ich die im Buch abgebildeten Originalbilder, die den einzelnen Personen ein Gesicht geben. Sehr spannend!