In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Isola

(58)
Zwölf Jugendliche, drei Wochen allein auf einer einsamen Insel vor Rio de Janeiro - als Darsteller eines Films, bei dem nur sie allein die Handlung bestimmen. Doch bald schon wird das paradiesische Idyll für jeden von ihnen zu einer ganz persönlichen Hölle. Und am Ende müssen die Jugendlichen erkennen, dass die Lösung tief in ihnen selbst liegt.
Portrait
Isabel Abedi, geb. 1967 in München, ist in Düsseldorf aufgewachsen. Nach ihrem Abitur verbrachte sie ein Jahr in Los Angeles als Aupairmädchen und Praktikantin in einer Filmproduktion und liess sich anschliessend in Hamburg zur Werbetexterin ausbilden. In diesem Beruf hat sie dreizehn Jahre lang gearbeitet. Abends am eigenen Schreibtisch schrieb sie Geschichten für Kinder und träumte davon, eines Tages davon leben zu können. Dieser Traum hat sich erfüllt. Inzwischen ist Isabel Abedi Kinderbuchautorin aus Leidenschaft. Isabel Abedi lebt heute mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Hamburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 328 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783401800035
Verlag Arena Verlag
Dateigröße 293 KB
Verkaufsrang 21.005
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Isola

Isola

von Isabel Abedi
(58)
eBook
9,99
+
=
Whisper

Whisper

von Isabel Abedi
(69)
eBook
6,66
+
=

für

16,65

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Insel-Big-Brother mit Folgen...“

Mag. Silke Springer, Thalia-Buchhandlung Linz Zentrale

Isabel Abedi hat hier einen absolut spannenden Jugendthriller kreiert, der sich vor seinem überraschenden Ende mit aktuellen und umstrittenen Themen wie z. B. den Grenzen von Reality Shows auseinandersetzt. Man kann sich sehr gut in die jugendlichen Protagonisten, die auf einer brasilianischen Insel für ein Filmexperiment isoliert sind, hineinversetzen und wird des Öfteren darauf zurückgeworfen, ob man sich selbst für ein derartiges Projekt entschieden und wie man in den beschriebenen Situationen gehandelt hätte. Selbst für Liebhaber romantischer Pflänzchen (ohne garantierte Happy-End-Erwartung) hat ein Teil der Geschichte etwas zu bieten.
Kein Wunder, dass "Isola" öfters in einem Atemzug mit "Saeculum" von Ursula Poznanski genannt wird - ein ebenso fesselnder Thriller, den ich wärmstens empfehlen kann!
Isabel Abedi hat hier einen absolut spannenden Jugendthriller kreiert, der sich vor seinem überraschenden Ende mit aktuellen und umstrittenen Themen wie z. B. den Grenzen von Reality Shows auseinandersetzt. Man kann sich sehr gut in die jugendlichen Protagonisten, die auf einer brasilianischen Insel für ein Filmexperiment isoliert sind, hineinversetzen und wird des Öfteren darauf zurückgeworfen, ob man sich selbst für ein derartiges Projekt entschieden und wie man in den beschriebenen Situationen gehandelt hätte. Selbst für Liebhaber romantischer Pflänzchen (ohne garantierte Happy-End-Erwartung) hat ein Teil der Geschichte etwas zu bieten.
Kein Wunder, dass "Isola" öfters in einem Atemzug mit "Saeculum" von Ursula Poznanski genannt wird - ein ebenso fesselnder Thriller, den ich wärmstens empfehlen kann!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
39
16
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2018
Bewertet: anderes Format

Spannendes Jugendbuch für Fans von Thrillern und Reality-Shows.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2018
Bewertet: anderes Format

Ein spannendes Jugendbuch mit vielen Wendungen. Eine Insel, zwölf Jugendliche, 21 Tage und unzählige Kameras. Daraus soll der nächste Filmhit werden, bis alles aus dem Ruder läuft.

Big Brother is watching you; Aus Gameshow wird Mord.
von einer Kundin/einem Kunden am 15.12.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein atemberaubender Jugendkrimi. Man kann es nicht mehr aus der Hand legen. Es hat mich in seiner einfachen und doch spannenden Geschichte total beeindruckt.