Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Dino Terra - In den Fängen der Dimetrodons

Band 6

(1)
Dino Terra im Jahr 2050: Hier herrschen T-Rex, Brachiosaurus und Triceratops – wie vor Millionen von Jahren auf unserer Erde! Ein mysteriöses Funksignal aus der unbewohnten Wüstenregion Dino Terras bringt Professor Hartenstein und die Freunde Laurin, Elena und Raffael auf die Spur einer geheimen Siedlung mitten im Nirgendwo. Betreibt der tot geglaubte Dr. Patanga hier etwa unerlaubte Forschungen an Sauriern? Als ihr Truckjet abstürzt, sind die Teammitglieder ihrem Widersacher plötzlich schutzlos ausgeliefert. Und tatsächlich hetzt Dr. Patanga ohne zu zögern seine abgerichteten Dimetrodons auf sie! Können die Freunde den größenwahnsinnigen Wissenschaftler jetzt noch stoppen?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum März 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-60896-7
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 21,6/15,9/1,2 cm
Gewicht 372 g
Abbildungen mit Illustrationen von Goldschalt, Tobias
Auflage 1
Illustrator Tobias Goldschalt
Verkaufsrang 28.075
Buch (gebundene Ausgabe)
4,10
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„In der Wüste“

Philipp Brandstötter, Thalia-Buchhandlung Linz

Der Planet „Dino Terra“ befindet sich knapp 200 Lichtjahre von der Erde entfernt. Im Jahr 2040 entdeckte die Menschheit, daß auf diesem Planeten noch echte Dinosaurier leben, so wie auf der Erde vor 65 Millionen Jahren. Knapp zehn Jahre später ist die Kolonialisierung dieser Welt im vollen Gange. Die, von Menschenhand, errichtete Stadt trägt den Namen Pax.

Da die Menschen auf Dino Terra immer zahlreicher werden, beginnen sie nun auch die Umlandregionen um die Stadt zu erforschen. Eine dieser Expeditionen führt sie in eine ausgedehnte Wüste, welche vom Saurier „Dimetrodon“ beherrscht wird. Als die drei Freunde Raffael, Laurin und seine Schwester Elena zusammen mit einer Pilotin in diese Region unterwegs sind, passiert ein Unfall. Dabei wird ihr „Trackjet“, das meistgenutzte Fluggerät auf Dino Terra beschädigt und stürzt in der Wüste ab. Als wäre das nicht schon genug, werden sie von einer Horde aufgebrachter Dimetrodons angegriffen.

Auch im Band sechs der „Dino Terra“ Serie dreht sich wieder alles um die drei Freunde und ihre Abenteuer im Aufrag der Stadt Pax. Da ihre Eltern hochrangige Wissenschaftler der Stadt sind, haben Sie zu vielen Orten und Plätzen Zugang, welchen anderen Leuten verwehrt wird. Wieder ein schönes Buch für Kinder, die Interesse an Dinos haben.
Der Planet „Dino Terra“ befindet sich knapp 200 Lichtjahre von der Erde entfernt. Im Jahr 2040 entdeckte die Menschheit, daß auf diesem Planeten noch echte Dinosaurier leben, so wie auf der Erde vor 65 Millionen Jahren. Knapp zehn Jahre später ist die Kolonialisierung dieser Welt im vollen Gange. Die, von Menschenhand, errichtete Stadt trägt den Namen Pax.

Da die Menschen auf Dino Terra immer zahlreicher werden, beginnen sie nun auch die Umlandregionen um die Stadt zu erforschen. Eine dieser Expeditionen führt sie in eine ausgedehnte Wüste, welche vom Saurier „Dimetrodon“ beherrscht wird. Als die drei Freunde Raffael, Laurin und seine Schwester Elena zusammen mit einer Pilotin in diese Region unterwegs sind, passiert ein Unfall. Dabei wird ihr „Trackjet“, das meistgenutzte Fluggerät auf Dino Terra beschädigt und stürzt in der Wüste ab. Als wäre das nicht schon genug, werden sie von einer Horde aufgebrachter Dimetrodons angegriffen.

Auch im Band sechs der „Dino Terra“ Serie dreht sich wieder alles um die drei Freunde und ihre Abenteuer im Aufrag der Stadt Pax. Da ihre Eltern hochrangige Wissenschaftler der Stadt sind, haben Sie zu vielen Orten und Plätzen Zugang, welchen anderen Leuten verwehrt wird. Wieder ein schönes Buch für Kinder, die Interesse an Dinos haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0