>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Was hast du in deiner Windel?

(6)
PRRRT! - Was ist denn das? Da hat jemand in die Windel gemacht, und zwar Mops!
"Das hab ich aber toll gemacht!", sagt er stolz.
"Mäh!", ruft Schaf Sari, "das kann ich noch viel besser."
Und schon geht der Wettstreit los! Was hat die Kuh in ihrer Windel? Was macht das Pferd? Und der Spatz?

Auf jeder Seite verrät eine lustige Klappe, was sich in den Windeln befindet. Nur eine ist leer. Aber warum?

Ein Bilderbuch zum Sauberwerden. Ein lustiges Bilderbuch mit vielen Klappen und lustigen Tieren, illustriert von Sabine Kraushaar. Zum Windel loswerden und Sauberwerden.
Portrait
Sabine Kraushaar zeichnete schon, als sie gerade mal einen Bleistift festhalten konnte. Ihr großer Traum war, später Kinderbücher zu illustrieren. Sie studierte Grafik an der Kunstakademie in Maastricht. Danach machte sie sich selbstständig und 1995 ging ihr Kindheitstraum in Erfüllung.

Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren und ritzte schon mit sechs Jahren ihre ersten Schreibübungen in eine Bürotür. Nachdem sie zwischendurch als Diplompädagogin und Verlagslektorin tätig war, schreibt und dichtet sie heute wieder in einem norddeutschen Büro, allerdings lieber am eigenen Computer als an fremden Türen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 16
Altersempfehlung 2 - 4
Erscheinungsdatum 16.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7735-6
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 20/18/1,7 cm
Gewicht 322 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 3
Illustrator Sabine Kraushaar
Verkaufsrang 7.986
Buch (gebundene Ausgabe)
8,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Was hast du in deiner Windel?

Was hast du in deiner Windel?

von Sandra Grimm
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,20
+
=
Die Eule mit der Beule

Die Eule mit der Beule

von Susanne Weber, Tanja Jacobs
(24)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,20
+
=

für

14,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Dankbare Eltern“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Für jedes Problem soll es ja ein Buch geben. So auch für das Sauberwerden des lieben Nachwuchses. Vergessen Sie alles, was Ihnen da so wissenschaftlich, psychologisch erklärt wird. Greifen Sie zu diesem Buch, und Sie werden sehen: es wirkt. Selten so etwas Witziges in der Hand gehabt. Ich denke, dass das Ausmaß an Dankschreiben ein großes sein wird. Für jedes Problem soll es ja ein Buch geben. So auch für das Sauberwerden des lieben Nachwuchses. Vergessen Sie alles, was Ihnen da so wissenschaftlich, psychologisch erklärt wird. Greifen Sie zu diesem Buch, und Sie werden sehen: es wirkt. Selten so etwas Witziges in der Hand gehabt. Ich denke, dass das Ausmaß an Dankschreiben ein großes sein wird.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
0
1
0
1

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 29.09.2017

Es handelt sich hier um ein sehr schön illustriertes Buch mit klaren Bildern, allerdings enthält es aus meiner Sicht zu viel Text für Kleinkinder!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Aufs Töpfchen gehen ist ganz leicht und der kleine Hase macht es vor.Mit Klappen für den Blick in die Windel.

Uns gefällt es überhaupt nicht!
von einer Kundin/einem Kunden aus kaufbeuren am 09.09.2014

Ich habe das Buch wegen den guten Rezessionen gekauft und war neugirig. Aber mir und jeden den ich es gezeigt habe gefällt es überhaupt nicht. Es geht darum das die Tiere versuchen sich zu überbieten, wer den größten, riechenden Haufen in die Windel macht. Der Hase hat keine Windel... Ich habe das Buch wegen den guten Rezessionen gekauft und war neugirig. Aber mir und jeden den ich es gezeigt habe gefällt es überhaupt nicht. Es geht darum das die Tiere versuchen sich zu überbieten, wer den größten, riechenden Haufen in die Windel macht. Der Hase hat keine Windel mehr und das beeindruckt die anderen Tiere. Wenn man die Türchen öffnet sieht man den Windelinhalt. Ich habe da echt bedenken ob die Kinder dann nicht auch stolz mit ihrer vollen Windel in der Hand kommen. Ich finde das sehr geschacklos. Es gibt wirklich nettere Bilderbücher.