>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Pacific Coast Highway USA

Neue Wege entlang der amerikanischen Westküste. Routenreiseführer entlang der Pazifikküste von an Diego bis Seattle. 'Neue Wege' mit Esays und Geschichten zur Populärkultur entlang der Reiseroute. Mit QR-Code

(1)

2.500 Kilometer entlang der Pazifikküste der USA, von goldenen Stränden zu stürmischen Kaps, über Kliffs und Canyons, vorbei an Klippen und Vogelfelsen. Menschenleere Strände und Baumgiganten säumen die Strecke, Grauwale, Seelöwen und Pelikane werden zu den Begleitern einer eindrucksvollen Reiseroute.

Dazwischen erwarten Sie die brodelnden Metropolen Los Angeles, San Francisco und Seattle, Fixpunkte der amerikanischen Populärkultur und randvoll mit Leben und Sehenswertem. Folgen Sie einer einzigartigen Natur und den Spuren von Hippies und Bukowski, Glamour und Ruin. Entdecken Sie die amerikanische Pazifikküste und ein Amerika jenseits aller Klischees.

Dieser Reiseführer ist ein praktischer Reisebegleiter, der Sie niemals im Stich lässt, alle reiserelevanten Informationen und Tipps bereithält und dabei unterhaltsam ist wie ein Roman. Reich an Legenden und Tragödien eröffnet er Ihnen nicht nur eine der schönsten Reiserouten, sondern auch neue Wege, die USA kennenzulernen.


  • Komplette Beschreibung des Pacific Coast Highways von San Diego nach Seattle, etwa 2.500 Kilometer entlang der us-amerikanischen Westküste.
  • Alle Highlights und relevanten Fakten für eine begeisternde Reise durch betörende Natur, aufregende Städte und kuriose Orte, abseits ausgetretener Pfade.
  • Umfassendes Hintergrundwissen, wertvolle Tipps und präzise Wegbeschreibungen eines passionierten Reiseveranstalters.
  • 24 informative wie unterhaltsame Essays und Beiträge, die Fragen beantworten, Verständnis vertiefen und kommentieren.
  • Detailliertes Kartenmaterial für eine einfache und umfassende Orientierung.
Portrait

Reisen als mentaler Idealzustand hat Jens Wiegand ruhelos durch die Welt getrieben. Nach dem Geographie- und Geschichtsstudium in Hamburg und Liverpool blieb er in den katalanischen Pyrenäen hängen. Er arbeitet als freier Reiseleiter vorwiegend in Nordamerika und Westafrika.

Zitat

»Die sehr gut beschriebenen Touren [...] machen richtig Lust, die Westküste entlang des Highways einmal zu erleben. Ein sehr guter und unterhaltsamer Reiseführer.« (Holger Jehle, Abenteuer Ruhrpott)

»Ein etwas anderer Führer entlang der US-amerikanischen Westküste von San Diego bis nach Seattle, in dem die Reiseregionen entlang des Pacific Coast Highways mit vielen Hintergrundinformationen vorgestellt werden. 24 Themenspecials ergänzen den ausgesprochen inspirierenden Titel.« (Friebel, ekz.bibliotheksservice)

»Selten liest man derart informiert, packend und detailreich über die USA wie in diesem Buch, das sowohl politisch wie popkulturell voller Wissen steckt. [...] Unentbehrlich für Kalifornien und Oregon.« (Hannes Klug, AMERICA Journal)

»Das Buch ist mehr als lesenswert, selbst wenn man nicht dort war oder jemals hin will. Letzteres dürfte allerdings nach dem Lesen schwer werden.« (Gereon Buchholz, Werdener Nachrichten)

»Das Schönste am Buch: Es ist kein trockenes Nachschlagewerk, sondern schon vor der Reise spannend und lehrreich zu lesen. Eine beeindruckende Menge an Informationen in einem Schreibstil, der mich begeistert! Wer auch nur andenkt, diese Strecke oder Teile davon zu bereisen, sollte Jens Wiegands Buch erwerben. Einmal unterwegs ist dieser Begleiter unersetzlich. Allerdings besteht die Gefahr, dass man nach der Lektüre die Westküste der USA besser kennt als die eigene Heimat.« (Gerhard W. Loock, Der Trotter - Die Zeitschrift der Globetrotter)

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum April 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943176-37-7
Reihe Routenreiseführer
Verlag Conbook Medien GmbH
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/2,7 cm
Gewicht 574 g
Abbildungen mit farbigen Plänen und zahlreichen Farbfotos, 2 farbigen Klappkarten
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 13.543
Buch (Taschenbuch)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Pacific Coast Highway USA

Pacific Coast Highway USA

von Jens Wiegand
(1)
Buch (Taschenbuch)
18,50
+
=
GEO Special / GEO Special 04/2015 - Kalifornien

GEO Special / GEO Special 04/2015 - Kalifornien

Buch (Blätter)
10,80
+
=

für

29,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Pflichtreiseführer für (pop-)kulturellinteressierte Pacific Coast Highway- und Kalifornien-Reisende“

Max Hecher, Thalia-Buchhandlung Wien

Der 'Pacific Coast Highway USA-Reiseführer' ist eine höchst gelungene Vorbereitungslektüre für Individualreisende, die mit dem Auto oder Wohnmobil den gesamten Pacific Coast Highway (Highway 1) oder auch ‚nur‘ Abschnitte dessen abfahren möchten. Viele Einschübe und Hintergrundinformationen mit Tipps zu den dazugehörigen kulturellen und historischen Schauplätzen durchziehen das gesamte Buch. Passende Musiktitel- und Filmauflistungen kommen dabei auch nicht zu kurz. Für die größeren Städte (San Francisco, Los Angeles, etc.) empfiehlt es sich auf jeden Fall noch separate Reiseführer (bspw. von Marco Polo) anzulegen.
Das Einzige was zu beachten ist: Der 'Pacific Coast Highway USA-Reiseführer' führt den Reisenden von Süden nach Norden. Man fährt also auf der rechten Fahrbahn, links von einem erstreckt sich der Pazifik und dazwischen führt steht’s die entgegenkommende Fahrbahn Richtung Süden. Deshalb wäre es stark zu überlegen ob die Fahrt nicht lieber von Norden nach Süden verlaufen sollte. Ich persönlich würde dies bevorzugen!
Der 'Pacific Coast Highway USA-Reiseführer' ist eine höchst gelungene Vorbereitungslektüre für Individualreisende, die mit dem Auto oder Wohnmobil den gesamten Pacific Coast Highway (Highway 1) oder auch ‚nur‘ Abschnitte dessen abfahren möchten. Viele Einschübe und Hintergrundinformationen mit Tipps zu den dazugehörigen kulturellen und historischen Schauplätzen durchziehen das gesamte Buch. Passende Musiktitel- und Filmauflistungen kommen dabei auch nicht zu kurz. Für die größeren Städte (San Francisco, Los Angeles, etc.) empfiehlt es sich auf jeden Fall noch separate Reiseführer (bspw. von Marco Polo) anzulegen.
Das Einzige was zu beachten ist: Der 'Pacific Coast Highway USA-Reiseführer' führt den Reisenden von Süden nach Norden. Man fährt also auf der rechten Fahrbahn, links von einem erstreckt sich der Pazifik und dazwischen führt steht’s die entgegenkommende Fahrbahn Richtung Süden. Deshalb wäre es stark zu überlegen ob die Fahrt nicht lieber von Norden nach Süden verlaufen sollte. Ich persönlich würde dies bevorzugen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0