>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Und morgen in das kühle Grab

Roman

(3)
Ein Spannungsroman der Extraklasse: Das spurlose Verschwinden von Nicholas Spencer, Leiter eines bedeutenden pharmazeutischen Forschungslabors, stellt die Welt vor ein Rätsel. Kurz darauf wird überraschend enthüllt, dass Spencer die Firma um Millionen betrogen hatte. Die Journalistin Marcia DeCarlo wagt sich bei ihren Recherchen zu weit vor – und begibt sich damit in Lebensgefahr.

Rezension
»Ein klug inszeniertes Verwirrspiel um falsche Impfstoffe und echte Millionen.«
Portrait
Mary Higgins Clark, geboren in New York, lebt und arbeitet in Saddle River, New Jersey. Sie zählt zu den erfolgreichsten Thrillerautoren weltweit. Ihre große Stärke sind ausgefeilte und raffinierte Plots und die stimmige Psychologie ihrer Heldinnen. Mit ihren Büchern führt Mary Higgins Clark regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten an. Sie hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den begehrten Edgar Award. Zuletzt bei Heyne erschienen: Einsam bist du und allein.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641100742
Verlag Heyne
Originaltitel The second time around
Übersetzer Andreas Gressmann
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Und morgen in das kühle Grab

Und morgen in das kühle Grab

von Mary Higgins Clark
eBook
8,99
+
=
Weil deine Augen ihn nicht sehen

Weil deine Augen ihn nicht sehen

von Mary Higgins Clark
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
1
0

......und wo ist die spannung?
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

der alten damen scheinen bereits die ideen ausgegangen zu sein. die journalistin in der geschichte recherchiert eifrigst und überall. trotzdem ist der schluss an den haaren herbeigezogen.

Einfach Genial
von Frauke Reichelt aus Remscheid am 30.05.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist das fünfte Buch der Autorin, welches ich gelesen habe. Genial, atemberaubend. Außergewöhnlich gut!!

Spannung pur
von Sabine A. am 21.01.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannend von Anfang an. Man möchte das Buch gar nicht mehr weglegen. Was ich bei der Autorin gut finde, daß man bis kurz vor Schluß nicht weiß wie das Ende ist.