>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Case Management

Soziale Arbeit mit Einzelnen und Familien

Case Management findet in der Sozialen Arbeit und angrenzenden Humandienstleistungen immer mehr Beachtung. Es wird in der Sozialen Arbeit aber auch zunehmend kritisch beleuchtet.
In diesem Lehr- und Arbeitsbuch wird ein konsequent klientenorientiertes Konzept von Case Management vertreten. Der Kerngedanke besteht in einer Beziehungsarbeit mit Einzelnen und Familien und der gegenseitigen Wechselwirkung zu ihren persönlichen und institutionellen Netzwerken. Die Phasen des Case Managements - Intake, Assessment, Hilfeplanung, Monitoring, Abschluss und Evaluation werden praxisnah dargestellt.
Schlüsselqualifikationen und Interventionstechniken erweitern das Handlungsrepertoire.

Die fallorientierte Soziale Arbeit hat einen hohen Stellenwert in der praktischen Arbeit. Trotz dieser Bedeutung fand die konzeptionelle Weiterentwicklung der Sozialen Einzelhilfe als eine klassische Methode wenig Beachtung. In den USA wurde aus Social Case Work heraus das Case Management entwickelt. Es sollte die zunehmend spezialisierten sozialen Dienstleistungen koordinieren und den Zugang für die KlientInnen sichern helfen.
Case Management findet in der Sozialen Arbeit und angrenzenden Humandienstleistungen immer mehr Beachtung. Es wird in der Sozialen Arbeit aber auch zunehmend kritisch beleuchtet. In diesem Lehr- und Arbeitsbuch wird ein konsequent klientenorientiertes Konzept von Case Management vertreten. Der Kerngedanke besteht in einer Beziehungsarbeit mit Einzelnen und Familien und der gegenseitigen Wechselwirkung zu ihren persönlichen und institutionellen Netzwerken. Die Phasen des Case Managements - Intake, Assessment, Hilfeplanung, Monitoring, Abschluss und Evaluation werden praxisnah dargestellt. Schlüsselqualifikationen und Interventionstechniken erweitern das Handlungsrepertoire. Studierende erhalten einen theoretischen und praktischen Einblick in eine zentrale Aufgabenstellung der Sozialen Arbeit und können sich auf ihre Praktika und spätere Berufstätigkeit vorbereiten. Für Kolleginnen und Kollegen aus der Praxis bietet das Buch die Möglichkeit, Fort- und Weiterbildungen in Case Management zu begleiten und ihre Konzepte für eine fallorientierte Arbeit zu überprüfen und zu ergänzen.

Portrait
Manfred Neuffer, Jg. 1944, Dr. phil., war Sozialarbeiter und ist Professor am Fachbereich Sozialpädagogik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg und leitet dort das Zentrum für Praxisentwicklung - ZEPRA. Er ist Mediator und Ausbilder der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM). Seine Lehrgebiete sind Systemische Beratung, Case Management, Mediation und Soziale Netzwerkarbeit. Sein Praxisschwerpunkt ist Erziehungs- und Familienhilfen in Sozialen Diensten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 04.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-1962-9
Reihe Grundlagentexte Soziale Berufe
Verlag Juventa Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22,8/14,9/2 cm
Gewicht 416 g
Auflage 5. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 24.989
Buch (Taschenbuch)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Case Management

Case Management

von Manfred Neuffer
Buch (Taschenbuch)
17,50
+
=
Systemisches Case Management

Systemisches Case Management

von Heiko Kleve, Britta Haye, Andreas Hampe-Grosser, Matthias Müller
Buch (Taschenbuch)
22,60
+
=

für

40,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.