Die Verwöhnungsfalle

Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit

Albert Wunsch

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,90
20,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 20,90

Accordion öffnen
  • Die Verwöhnungsfalle

    Kösel

    Sofort lieferbar

    € 20,90

    Kösel

eBook (ePUB)

€ 15,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 23,99

Accordion öffnen
  • Die Verwöhnungsfalle

    4 CD (2019)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 23,99

    4 CD (2019)

Hörbuch-Download

€ 15,70

Accordion öffnen

Beschreibung

Wer jeden Wunsch erfüllt und sämtliche Unannehmlichkeiten von Kindern fernhält, nimmt ihnen die Chance, eine eigenverantwortliche Persönlichkeit zu werden. Albert Wunsch fordert deshalb, Kindern und Jugendlichen bewusst Herausforderungen zuzumuten, ohne sie dabei sich selbst zu überlassen. Die überarbeitete Neuausgabe dieses Bestsellers greift viele aktuelle Beispiele und Phänomene auf, wie die stets über ihren Kindern kreisenden »Helikopter-Eltern« und die stark gestiegene Nutzung von Internet und PC-Spielen.

"In seinem komplexen und praxisnahen Buch zeigt Wunsch (...) auf, wie gute Erziehung aussehen kann und wie sie aus Kindern starke Erwachsene macht." Hamburger Abendblatt

Dr. Albert Wunsch ist Dipl.-Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler, Psychologe, Konflikt-Coach und Supervisor (DGSv). Der Vater von zwei Söhnen und drei Enkeltöchtern übt seit vielen Jahren an der Uni Düsseldorf, der Hochschule für Oekonomie & Management (FOM) in Neuss und der Katholischen Hochschule für Sozialwesen in Köln (KatHo) Lehrtätigkeiten aus und arbeitet als Paar-, Lebens- und Erziehungsberater in eigener Praxis in Neuss.

Der Autor plädiert für ein Zurücknehmen des Verwöhnens.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-30982-5
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 21,5/13,9/2,8 cm
Gewicht 408 g
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0