Meine Filiale

The Executioner

Chris Carter

(1)
eBook
eBook
5,14
5,14
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 7,99

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 5,14

Accordion öffnen

Beschreibung

FROM THE AUTHOR OF THE SUNDAY TIMES NUMBER ONE BESTSELLER THE CALLER.

Inside a Los Angeles church, on the altar steps, lies the blood-soaked body of a priest. Later, the forensic team discover that, on the victim's chest, the figure 3 has been scrawled in blood.

At first, Detective Robert Hunter believes that this is a ritualistic killing. But as more bodies surface, he is forced to reassess. All the victims died in the way they feared the most. Their worst nightmares have literally come true. But how could the killer have known? And what links these apparently random victims?

Hunter finds himself on the trail of an elusive and sadistic killer, somone who apparently has the power to read his victims' minds. Someone who can sense what scares his victims the most. Someone who will stop at nothing to achieve his twisted aim.

Praise for THE CRUCIFIX KILLER:

'A gripping debut ... Not for the squeamish' Heat

'A page turner' Express

Chris Carter is a top bestselling author in the United Kingdom, whose books include An Evil Mind, One By One, The Death Sculptor, The Night Stalker, The Executioner, and The Crucifix Killer. He worked as a criminal psychologist for several years before moving to Los Angeles, where he swapped the suits and briefcases for ripped jeans, bandanas, and an electric guitar. He is now a full-time writer living in London. Find out more on at ChrisCarterBooks.com.

'Don't pick this up unless you have a whole day to read it as you will not be able to stop until you have finished it! *****' Crimesquad

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.07.2010
Sprache Englisch
EAN 9780857200136
Verlag Simon + Schuster
Dateigröße 4092 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine Klasse für sich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 29.07.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Mann kann schreiben und wie, so knallhart, dass ich zwischendurch über eine kurze Pause froh bin. Gruseliger wird es dann noch, wenn man bedenkt, dass der Autor die Horrorszenarien seiner Bücher an Erlebnisse aus seinem professionellen Erfahrungsschatz anlehnt. Ich hoffe nur, dass er maßlos übertreibt, sonst kann man wirklic... Der Mann kann schreiben und wie, so knallhart, dass ich zwischendurch über eine kurze Pause froh bin. Gruseliger wird es dann noch, wenn man bedenkt, dass der Autor die Horrorszenarien seiner Bücher an Erlebnisse aus seinem professionellen Erfahrungsschatz anlehnt. Ich hoffe nur, dass er maßlos übertreibt, sonst kann man wirklich Angst bekommen. Robert Hunter und sein Partner Carlos Garcia scheuen vor nichts zurück um den grauenerweckenden Killer zur Strecke zu bringen. Die Toten haben offensichtlich nichts gemeinsam und auch der modus operandi ändert sich bei jedem Tatort. Kann wirklich nur ein Täter für die Gräueltaten verantwortlich sein? Eines ist sicher, er kennt die tiefsten Ängste der Opfer und nutzt sie aus um ihre letzten Stunden so schrecklich wie nur möglich zu machen.

  • Artikelbild-0