Zürich baut - Konzeptioneller Städtebau / Building Zurich: Conceptual Urbanism

Angelus Eisinger, Iris Reuther

eBook
eBook
39,90
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Anhand von Beispielen der vergangenen zehn Jahre zeigt das Buch wie konzeptioneller Städtebau in Zürich funktioniert und nennt die Erfolgsfaktoren. Im Zentrum stehen die Verfahren, die die unterschiedlichen Interessen von Politik und Verwaltung, Investoren, Grundeigentümern sowie Architekten zusammen führen und Vertrauen schaffen. Zahlreiche Pläne, Fotografien und Abbildungen veranschaulichen die Inhalte.

Prof. Dr. Angelus Eisinger is a Lecturer at the Institut für Geschichte undTechnikgeschichte (Institute for History and the History of Technology) at the ETH Zürich (Swiss Federal Institute of Technology Zurich). He also works on issues of urban development and planning with various architectural firms as an independent professional.

Prof. Dr.-Ing. Iris Reuther is co-owner of the Büro für urbane Projekte (Office for Urban Projects) in Leipzig and professor of town and regional planning at the Universität Kassel (Kassel University).

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Franz Eberhard, Regula Lüscher
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 312 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783034609470
Verlag Birkhäuser
Dateigröße 120194 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0