Warenkorb

Der Sohn

detebe Band 24244

Schlagartig ist es vorbei, das sorglose Leben der Familie Silverstein. Da ist einer, der ihr Leben bedroht, denn er ist gefangen in einer Geschichte, die der Vergangenheit angehört und doch auf fatale Weise bis in die Gegenwart reicht. Eine Geschichte, die Großvater Silverstein immer verschwiegen hat. Und die sein Enkel Mitch zu Ende führt.
Portrait
Jessica Durlacher, 1961 in Amsterdam geboren, ist mit ihren preisgekrönten Romanen ›Das Gewissen‹, ›Die Tochter‹ und ›Emoticon‹ in den Niederlanden eine Bestsellerautorin. Für ›Der Sohn‹ erhielt sie bereits den Opzij-Literaturpreis 2010 als bestes Buch des Jahres. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Bloemendaal und in Kalifornien.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 28.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24244-7
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,3/2,5 cm
Gewicht 300 g
Originaltitel De held
Auflage 2
Übersetzer Hanni Ehlers
Verkaufsrang 6127
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von detebe

mehr
  • Band 24229

    War meine Zeit meine Zeit War meine Zeit meine Zeit Hugo Loetscher
    • War meine Zeit meine Zeit
    • von Hugo Loetscher
    • Buch
    • € 14,30
  • Band 24239

    Der Spiegelkasten Der Spiegelkasten Christoph Poschenrieder
    • Der Spiegelkasten
    • von Christoph Poschenrieder
    • Buch
    • € 11,30
  • Band 24240

    Gesammelte Erzählungen Gesammelte Erzählungen Urs Widmer
    • Gesammelte Erzählungen
    • von Urs Widmer
    • Buch
    • € 15,40
  • Band 24242

    Aleph Aleph Paulo Coelho
    • Aleph
    • von Paulo Coelho
    • (9)
    • Buch
    • € 12,40
  • Band 24243

    Sie und Er Sie und Er Andrea De Carlo
    • Sie und Er
    • von Andrea De Carlo
    • (14)
    • Buch
    • € 14,40
  • Band 24244

    Der Sohn Der Sohn Jessica Durlacher
    • Der Sohn
    • von Jessica Durlacher
    • (11)
    • Buch
    • € 13,40
  • Band 24245

    Ein Walzer für mich Ein Walzer für mich Zelda Fitzgerald
    • Ein Walzer für mich
    • von Zelda Fitzgerald
    • (2)
    • Buch
    • € 12,30
  • Band 24246

    Kreuzfeuer Kreuzfeuer Dick Francis
    • Kreuzfeuer
    • von Dick Francis
    • Buch
    • € 11,30
  • Band 24247

    Der Gärtner von Otschakow Der Gärtner von Otschakow Andrej Kurkow
    • Der Gärtner von Otschakow
    • von Andrej Kurkow
    • Buch
    • € 11,30
  • Band 24248

    Quer durch Athen Quer durch Athen Petros Markaris
    • Quer durch Athen
    • von Petros Markaris
    • Buch
    • € 12,40
  • Band 24249

    Den Vater töten Den Vater töten Amélie Nothomb
    • Den Vater töten
    • von Amélie Nothomb
    • Buch
    • € 10,20
  • Band 24251

    Ihre Nacht Ihre Nacht Banana Yoshimoto
    • Ihre Nacht
    • von Banana Yoshimoto
    • (7)
    • Buch
    • € 10,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
11
0
0
0
0

Spannend wie ein Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2015

Dieser Roman liest sich wie ein Krimi. Das Leben der Silversteins gerät aus den Fugen und erst langam erschließen sich dem Leser die Zusammenhänge zwischen den einzelnen schrecklichen Vorfällen, die der Familie zustoßen. Als der Sohn dann auch noch ohne das Wissen der Mutter zu den Marines einzieht, geht eine Welt für sie unter.... Dieser Roman liest sich wie ein Krimi. Das Leben der Silversteins gerät aus den Fugen und erst langam erschließen sich dem Leser die Zusammenhänge zwischen den einzelnen schrecklichen Vorfällen, die der Familie zustoßen. Als der Sohn dann auch noch ohne das Wissen der Mutter zu den Marines einzieht, geht eine Welt für sie unter. Für die Mutter beginnen nun aufschlussreiche Nachforschungen in der jüdischen Vergangenheit ihrer Familie.

Ein Leben gerät aus den Fugen
von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2013

Sara Silverstein lebt ein höchst komfortables Leben. Fast überbehütet aufgewachsen ist sie glücklich verheiratet und hat zwei wohlgeratene Kinder. Bis ihr geliebter Vater bei einem rätselhaften Unfall im Garten stirbt. Bei einem Überfall beim Joggen entgeht sie knapp einer Vergewaltigung und ihr Sohn Mitch teilt mit, daß er sich... Sara Silverstein lebt ein höchst komfortables Leben. Fast überbehütet aufgewachsen ist sie glücklich verheiratet und hat zwei wohlgeratene Kinder. Bis ihr geliebter Vater bei einem rätselhaften Unfall im Garten stirbt. Bei einem Überfall beim Joggen entgeht sie knapp einer Vergewaltigung und ihr Sohn Mitch teilt mit, daß er sich in den USA bei den Marines zum Afghanistan-Kämpfer ausbilden lassen wird. Kann es noch schlimmer kommen? Ja, es kann.... Spannend wie in einem Thriller erzählt uns Jessica Durlacher die Geschichte einer Heimsuchung, deren Anfang weit in der Vergangenheit liegt.

Literatur & Thriller in einem !
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2012
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eine unerwartet aufregende Geschichte. Jessica Durlacher ist eine souveräne Erzählerin, die es schafft zu überraschen. Lassen Sie sich darauf ein und Sie werden sicher so begeistert sein wie ich !