>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Mein Mann, der Rentner

Das geheime Tagebuch einer Ehefrau

(2)
Jedes Jahr gehen Tausende Männer in Rente. In der Idealvorstellung halten sie sich dann viele Stunden auf dem Golfplatz oder bei gemütlichen Skat-Runden auf. Doch die Realität sieht – wie so oft im Leben – anders aus. Tausende Ehefrauen haben plötzlich einen Mann zu Hause – und zwar in Vollzeit! Frau Schmidt packt nun aus. Und berichtet von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen, plötzlich entdeckter Eifersucht und den kleinen bis großen Katastrophen des Alltags.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 13.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60754-9
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/2,6 cm
Gewicht 305 g
Auflage 7. Auflage 2014
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Mann, der Rentner

Mein Mann, der Rentner

von Rosa Schmidt
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Mein Mann, der Rentner, und dieses Internet

Mein Mann, der Rentner, und dieses Internet

von Rosa Schmidt
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Mein Mann, der Rentner
von einer Kundin/einem Kunden aus Frechen am 01.06.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr realistisch. Ich habe manchmal beim lesen geschmunzelt. Ich habe nämlich auch einen Rentner zu Hause. Das Buch lässt sich leicht lesen. Man muss nicht sehr konzentriert sein.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein nettes Buch zur Unterhaltung.Ich glaube, dass es im wirklichen Rentnerleben auch so passieren kann. Jedenfalls mochte ich es kaum aus der Hand legen. Sehr gutes Buch