Meine Filiale

Kleiner Eisbär - Lass mich nicht allein, Lars!

Hans de Beer

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,40
14,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Nachdruck),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Der kleine Eisbär findet einen jungen Schlittenhund in einer Eisspalte. Eigentlich sind Hunde gefährlich für kleine Eisbären. Trotzdem rettet Lars den kleinen Nanuk und hilft ihm, seine Eltern wieder zu finden. Dabei bringt sie der hitzköpfige Hund immer wieder in Gefahr. Dennoch gelingt es Lars, Nanuk wohlbehalten bei den Schlittenhunden in der Stadt abzuliefern. Der junge Hund und der kleine Eisbär sind Freunde geworden.

Hans de Beer, geboren 1957 in Muiden in der Nähe von Amsterdam. Nach einem kurzen Geschichtsstudium ließ sich Hans de Beer an der Kunstschule Rietveld Art Academy in Amsterdam ausbilden. Seine Examensarbeit über den kleinen Eisbären Lars bescherte de Beer 1987 weltweiten Erfolg. Seit seinem Abschluss 1984 arbeitet Hans de Beer als freier Illustrator. Er lebt mit seiner Lebenspartnerin, einer italienischen Illustratorin, in Amsterdam und in der Nähe von Florenz

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-314-10120-5
Reihe Der kleiner Eisbär
Verlag NordSüd Verlag
Maße (L/B/H) 29,5/22,5/1 cm
Gewicht 370 g
Abbildungen durchgehend farbig illustriert
Auflage 3. überarbeitete Auflage
Illustrator Hans de Beer

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0