>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Mein Naturgarten

Glück und Geheimnis

Werner Gamerith war einer der
Pioniere des ökologischen Garten- und Schwimmteichbaus hierzulande. Seit 1964 lebt er mit seiner Frau, der Malerin Tatjana, auf einem ehemaligen Bauernhof an der Grenze zwischen Mühl- und Waldviertel. Gemeinsam gestalten und pflegen sie seither ihren Natur- und Biogarten. Vor mehr als 30 Jahren legten die beiden einen malerischen ökologischen Schwimmteich an, einen der ersten in dieser seither tausendfach bewährten Bauweise. Mit wenig Arbeit, aber umso mehr Naturverständnis wachsen Pflanzen, Tiere und Menschen zu einer Ganzheit zusammen, die Herz und Sinne erfreut. Wie das geht, erklärt Werner Gamerith in diesem sehr persönlichen Gartenbildband mit faszinierenden Fotografien und zahlreichen praktischen Tipps.
Rezension
"Wenn jemand um die Schätze der Natur Bescheid weiß, dann ist das Werner Gamerith."
Servus in Stadt und Land

"Mit schönen Fotos und liebevollen Worten bringt Werner Gamerith darin den Lesern das komplexe und wundervolle Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren im Garten nahe."
Wiener Zeitung

"Werner Gamerith hat im Mühlviertel einen paradiesischen Naturgarten geschaffen. In seinem neuen Buch lädt er zu einem Rundgang und gibt Tipps zum naturnahen Gärtnern."
Oberösterreichische Nachrichten

"Das Buch zum Nachgärtnern!"
Wellness Magazin

"Ein sehr persönlicher Bildband."
Lebensart
Portrait
Werner Gamerith studierte an der Universität für Bodenkultur Wien Kulturtechnik und Wasserwirtschaft. Schon in der Kindheit war die Berührung mit der Natur ein wichtiges Anliegen und er verbrachte viel Zeit damit, Pflanzen zu sammeln, Tiere zu beobachten und zu fotografieren. Gemeinsam mit seiner Frau Tatjana erwarb er in Waldhausen im Strudengau einen kleinen Bauernhof, den die beiden liebevoll restaurierten. Es entstand eine Siebdruckwerkstatt für textilen Handdruck, ein Biogarten für Gemüse, Kartoffeln und Beeren, ein Naturgarten mit Zier- und Wildblumen und 1983 der erste Naturschwimmteich. 1984 wurde ihm der Konrad-Lorenz-Preis für Umweltschutz für die Verbindung von Kunst und Ökologie verliehen. Seit 1972 ist er publizistisch in der Ökologiebewegung aktiv und engagiert sich in Artikeln (z.B. in seiner Kolumne Der Garten-Philosoph im Servus-Magazin), Vorträgen und Bildbänden für die Naturgarten­idee sowie für naturnahe Landschaften Österreichs.
Zitat
"Ein sehr persönlicher Bildband."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 15.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85033-728-1
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 22,8/20,9/2,5 cm
Gewicht 854 g
Abbildungen 200 farbige Fotos
Buch (gebundene Ausgabe)
12,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Naturgarten

Mein Naturgarten

von Werner Gamerith
Buch (gebundene Ausgabe)
12,50
+
=
Gehölze

Gehölze

von Werner Gamerith
Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=

für

23,45

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.