Meine Filiale

Das Versprechen

Königs Erläuterungen/Materialien Band 419

Friedrich Dürrenmatt

(11)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 7,20

Accordion öffnen

eBook

ab € 7,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 21,49

Accordion öffnen

Beschreibung

»...die Stimme vom Himmel hat es so gewollt, das Mädchen hatte wieder ein rotes Röcklein an und gelbe Zöpfe.«
Dürrenmatts Klassiker behandelt ein Thema von trauriger Aktualität: Sexualverbrechen an Kindern.
Verfilmt unter dem Titel >Es geschah am hellichten Tag< mit Gert Fröbe und Heinz Rühmann.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783257600902
Verlag Diogenes
Dateigröße 1294 KB
Verkaufsrang 3701

Weitere Bände von Königs Erläuterungen/Materialien

Buchhändler-Empfehlungen

Echt spannend!

Anna Dubszka, Thalia-Buchhandlung Bad Ischl

Der Krimi von Friedrich Dürrenmatt habe ich sehr spannend und interessant gefunden. Er erzählt in seinen Buch über ein kleines Mädchen mit einem roten Rock& blonden Zöpfen. Als das kleine Mädchen ermordet im Wald gefunden wird beginnt eine spannende suche nach dem Mörder. Matthäi der ehemalige Kommissar musste das Rätsel lösen, mit Erfolg!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
0
0

Sehr spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 11.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In dem Kriminalromans "Das Versprechen" von Friedrich Dürrenmatt aus dem Jahre 1958, geht es um einen Oberleutnant, namens Dr. Matthäi, der einer Mutter verspricht den Mörder ihrer Tochter zu finden, ihm es jedoch nicht gelingt und er verrückt wird. Ich fand das Buch spannend, da man sich fragt, wann und ob der Mörder gefunde... In dem Kriminalromans "Das Versprechen" von Friedrich Dürrenmatt aus dem Jahre 1958, geht es um einen Oberleutnant, namens Dr. Matthäi, der einer Mutter verspricht den Mörder ihrer Tochter zu finden, ihm es jedoch nicht gelingt und er verrückt wird. Ich fand das Buch spannend, da man sich fragt, wann und ob der Mörder gefunden wird. Jedoch würde ich das Buch Schülern nicht empfehlen, denn es ist sehr alt und es oft schwer ist das Buch zu verstehen, da viele Wörter heutzutage nicht mehr im benutzt werden.

Sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 27.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein wirklich sehr interessant verfasstes Buch, dass einen von Anfang bis Ende gefesselt hat. Ich habe das Buch in nur zwei Tagen zu Ende gelesen (ja, es hat nicht so viele Seiten), dennoch kommt es bei mir nicht so oft vor, dass ich so schnell ein Buch abschließe.

Nur zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden am 05.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr spannend und ein weiteres Meisterwerk Dürrenmatts. Mann macht sich danach über sich und seine eigene Existenz Gedanken; sein Leben einem einzigen Versprechen widmen und auf seine Träume verzichtet nur um den Mörder zu finden.... wer dieses Buch gelesen hat dem würde ich die Verfilmung mit Jsck Nickolson wärmstens ans Herz l... Sehr spannend und ein weiteres Meisterwerk Dürrenmatts. Mann macht sich danach über sich und seine eigene Existenz Gedanken; sein Leben einem einzigen Versprechen widmen und auf seine Träume verzichtet nur um den Mörder zu finden.... wer dieses Buch gelesen hat dem würde ich die Verfilmung mit Jsck Nickolson wärmstens ans Herz legen


  • Artikelbild-0