>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Partner auf Leben und Tod

Mit dem Polizeihund im Einsatz

(2)
Bei der Jagd nach Verbrechern ist ein Hund oft wertvoller als Polizisten. Polizeihunde wittern Spuren von Vermissten, vereiteln Sprengstoffattentate und halten Gewalttäter in Schach. Tag für Tag riskieren sie buchstäblich ihr Fell, um Straftäter zu stellen und an der Seite ihres Polizeihundeführers für Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Elmar Heer und seine Schäferhündin Carina sind Partner auf Leben und Tod: Gemeinsam haben sie die gefährlichsten Situationen erlebt und viele Verbrecher überführt. Authentisch und mitreißend erzählt Elmar Heer von ihren spektakulärsten Fällen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426416037
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 697 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Partner auf Leben und Tod

Partner auf Leben und Tod

von Shirley Michaela Seul, Elmar Heer
eBook
9,99
+
=
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

von Alexandra Reinwarth
(45)
eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Absolut lesenswert!
von Christine Peukert am 28.02.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Elmar Heer hat es geschafft, einen realistischen Einblick in das Dienst- und Privatleben eines Polizisten, bzw. eines Polizeihundeführers, zu geben. Er scheut sich nicht davor, seine Emotionen deutlich zu machen. Ein absolut kurzweiliges, empfehlenswertes Buch! Und nebenbei erwähnt ist Elmar auch tatsächlich ein wirklich sympathischer Polizist! :-)

Uneingeschränkt lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürth am 04.11.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Elmar Heer schafft es, sehr viel Wissenswertes über Polizeidiensthunde und die tägliche Arbeit mit ihnen so zu verpacken, dass es nie trocken oder gar belehrend wirkt. Im Gegenteil: Sein sympathischer Schreibstil lässt den Leser teilhaben an allen Facetten des Hundeführeralltags - und darüber hinaus. Dabei geraten Schilderungen von Einsätzen... Elmar Heer schafft es, sehr viel Wissenswertes über Polizeidiensthunde und die tägliche Arbeit mit ihnen so zu verpacken, dass es nie trocken oder gar belehrend wirkt. Im Gegenteil: Sein sympathischer Schreibstil lässt den Leser teilhaben an allen Facetten des Hundeführeralltags - und darüber hinaus. Dabei geraten Schilderungen von Einsätzen spannend, aber nicht reißerisch, und an emotionalen Situationen nimmt der Leser teil, ohne künstlich zu Tränen gerührt zu werden. Situationen, in denen es nicht so bierernst zugeht, werden häufig mit einem kleinen "Augenzwinkern" geschildert. Insgesamt eine sehr gut zu lesende, aber nicht unbedingt "leichte" Lektüre - Polizeiarbeit geht eben häufig ans Eingemachte. Hier ist es wieder einmal ein Verdienst von Elmar Heer, den Polizeiberuf, der so häufig im Kreuzfeuer der Kritik steht, realistisch darzustellen. Unbedingt kaufen, lesen, weiterverschenken!