Meine Filiale

Hey, Jack! Wo steckst du?

Der Über=Maler Hans Wollschläger und seine Übersetzungskonzeption

Angewandte Literaturwissenschaft Band 17

Claudia Lercher

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Der Musiker, Herausgeber, Schriftsteller und Übersetzer Hans Wollschläger (1935–2007) war Jahrzehnte lang eine fixe Größe des deutschsprachigen Literaturbetriebs. Als seine bedeutendste Leistung gilt die mittlerweile klassische Eindeutschung des „Ulysses" von James Joyce, die 1975 erstmals veröffentlicht wurde. Zu Beginn des vorliegenden Bandes wird ein Porträt der vielseitigen und vielschichtigen Künstlerpersönlichkeit gezeichnet, um im Anschluss daran den Fokus auf deren Übersetzertätigkeit zu richten. Aufgezeigt werden Wollschlägers Sichtweise des Übersetzens, sein einschlägiger Werdegang, der Einfluss seines Lehrers Arno Schmidt sowie die übersetzungsrelevante Ausbildung und Qualifikation. Zu Wort kommt auch der Übersetzer selbst, dessen Äußerungen zum so genannten „Brotberuf" nach Schwerpunkten geordnet Platz eingeräumt wird. Das Zentrum bilden ausgewählte Übersetzungen, denen innerhalb des Gesamtwerks eine besondere Stellung zukommt.
Anhand konkreter Textbeispiele wird der Versuch unternommen, seine Übersetzungsstrategie(n) zu identifizieren und diese theoretisch zu verorten. Ein besonderes Augenmerk gilt schließlich den Überarbeitungen, die der Übersetzer den Originalvorlagen immer wieder angedeihen ließ und die seinen deutschen Texten eine eigenwillige Note verleihen.

Die Autorin
Claudia Lercher, MMag. Dr., Übersetzerstudium (Englisch, Italienisch) sowie Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Innsbruck, Tätigkeit als freiberufliche Übersetzerin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 19.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7065-5219-6
Verlag Studien Verlag
Maße (L/B/H) 23,8/16,3/2 cm
Gewicht 436 g
Abbildungen 5 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1

Weitere Bände von Angewandte Literaturwissenschaft

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0