Warenkorb
 

>> Täglich wechselnder Rabatt - Jetzt Spielwaren, Filme & mehr für den Urlaub sichern**

Nachtkrieger: Unendliche Sehnsucht

Roman

Nachtkrieger Band 3

Überraschend begegnet Eleanor dem Mann wieder, der einst ihr Leben rettete - und ihr Herz brach, als er spurlos verschwand. Inzwischen ist sie eine selbstbewusste Frau, die es genießt, den hitzköpfigen Mann zu necken, nicht ahnend, dass sie mit dem Feuer spielt. Denn der Ritter wurde mit einem grausamen Fluch belegt ...

"Auch Leser, die die Serie nicht kennen, werden ebenso von Hendrix' meisterhafter Erzählkunst wie von ihrem Talent, Magie, Mythen und Romantik nahtlos zu verschmelzen, gefangen genommen werden." Romantic Times
Rezension
"Eine sehr schöne Fortsetzung, die nochmal neue Facetten in die Handlung rund um die neun Krieger mit hineinbringt."
Blog Fjolamausis-Leseecke, 17.07.2013
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426413166
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Unendliche Sehnsucht
Dateigröße 801 KB
Übersetzer Heike Holtsch
Verkaufsrang 46357
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Nachtkrieger

  • Band 1

    29197295
    Nachtkrieger: Unsterbliche Liebe
    von Lisa Hendrix
    eBook
    4,99
  • Band 2

    31977706
    Nachtkrieger: Ewige Begierde
    von Lisa Hendrix
    eBook
    4,99
  • Band 3

    32810943
    Nachtkrieger: Unendliche Sehnsucht
    von Lisa Hendrix
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

magisch und leidenschaftlich
von Manja Teichner aus Krefeld am 07.09.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klappentext: Überraschend begegnet Eleanor dem Mann wieder, der einst ihr Leben rettete – und ihr Herz brach, als er spurlos verschwand. Inzwischen ist sie eine selbstbewusste Frau, die es genießt, den hitzköpfigen Mann zu necken, nicht ahnend, dass sie mit dem Feuer spielt. Denn der Ritter wurde mit einem grausamen Fluch beleg... Klappentext: Überraschend begegnet Eleanor dem Mann wieder, der einst ihr Leben rettete – und ihr Herz brach, als er spurlos verschwand. Inzwischen ist sie eine selbstbewusste Frau, die es genießt, den hitzköpfigen Mann zu necken, nicht ahnend, dass sie mit dem Feuer spielt. Denn der Ritter wurde mit einem grausamen Fluch belegt … Meine Meinung: „Nachtkrieger: Unendliche Sehnsucht“ ist bereits der 3. Teil der Gestaltwandlerreihe von Lisa Hendrix. In jedem Buch wird die Geschichte eines anderen Kriegers, die einst mit einem Fluch belegt worden sind, erzählt. Hier ist es Gunnar, auch genannt Gunnar der Rote. Er hat die Hoffnung auf Erlösung quasi schon aufgegeben. Gunnar ist mutig, ehrenhaft und setzt sich für Gerechtigkeit ein. Doch es kommt auch immer wieder der Stier in ihm durch. So ist er auch ziemlich stur und eigensinnig. An die große Liebe glaubt Gunnar schon eine Weile nicht mehr, bis er auf Eleanor trifft. Von ihr ist er begeistert aber er kann nicht aus seiner Haut. Bis zum Schluss zweifelt er immer wieder an ihr und ihren Gefühlen und auch Eifersucht ist ihm nicht fremd. Eleanor ist ein liebenswertiges und sympathisches junge Mädchen. Sie ist seit der ersten Begegnung mit Gunnar in ihn verliebt und hofft sie müsse nicht Richard heiraten sondern könne Gunnar wählen. Auch während der Jahre zwischen den Zusammentreffen hat sie Gunnar nie vergessen können. Als Eleanor von Gunnar Geheimnis erfährt wendet sie sich nicht von ihm ab, eher im Gegenteil. Während der Geschichte wird aus den jugendlichen Mädchen eine starke reife junge Frau. Nicht nur die Protagonisten hat Frau Hendrix gut dargestellt, auch die Nebencharaktere sind toll. Sie geben dem Roman seine gewisse Note. Und auch Cwen hat ihre Passagen im Buch. Sie versucht mittels Magie eine Liebe zwischen Gunnar und Eleanor zu verhindern. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und locker. Neben den Schilderungen zum damaligen Leben am Hofe hat Frau Hendrix auch geschickt Elemente der griechischen Mythologie mit eingebaut. Die Handlung ist spannend gehalten aber auch die Erotik kommt nicht zu kurz. Abgerundet wird der Roman durch einen wirklich magischen Showdown. Fazit: „Nachtkrieger: Unendliche Sehnsucht“ von Lisa Hendrix steht seinen Vorgängern in nichts nach. Die Handlung ist eine Mischung aus Abenteuer und Fantasy vor historischen Hintergrund gepaart mit einer fantastischen Lovestory. Ich bin schon gespannt auf den nächsten Teil, wo wohl die Geschichte von Torvald erzählt werden wird.