Warenkorb
 

Die Brückenbauer

Roman

Heyne-Bücher Allgemeine Reihe 1

Packend, atmosphärisch, farbenprächtig – das große Jahrhundertabenteuer

Als ihr Vater vom Fischfang nicht zurückkehrt, werden Lauritz, Oscar und Sverre zu Halbwaisen. Sie sind noch Kinder, trotzdem schickt ihre Mutter sie zu einer Lehre fort in die Stadt. Die drei Jungen nehmen ihr Schicksal klaglos an. Mehr noch: Begierig und gelehrig saugen sie das Wissen in sich auf. Zwanzig Jahre später beenden sie ihr Studium mit Auszeichnung. Aus den drei Fischerjungen sind die besten Brückenbauer des Landes geworden. Doch nur einer scheint seine Bestimmung zu finden.

Rezension
"Eine bezaubernde Familiensaga."
Portrait
Jan Guillou wurde 1944 im schwedischen Södertälje geboren und ist einer der prominentesten Autoren seines Landes. Seine preisgekrönten Kriminalromane um den Helden Coq Rouge erreichten Millionenauflagen. Auch mit seiner historischen Romansaga um den Kreuzritter Arn gelang ihm ein Millionenseller, die Verfilmungen zählen in Schweden zu den erfolgreichsten aller Zeiten. Heute lebt Jan Guillou in Stockholm.
Zitat
"Jan Guillou hat mit 'Die Brückenbauer' einen packenden historischen Roman für Leser geschrieben, die keine historischen Romane mögen. (...) Ein Schmöker mit Anspruch."
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 800 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641096649
Verlag Heyne
Originaltitel Brobyggarna
Dateigröße 1211 KB
Übersetzer Lotta Rüegger, Holger Wolandt
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Das große Jahrhundert“

Johanna Richter, Thalia-Buchhandlung Linz

„Die Brückenbauer“ ist der 1. Teil einer neuen Romanserie über das 20. Jahrhundert von Jan Guillou.
3 Brüder aus einem Fisherdorf in Norwegen verlieren ihrem Vater und müssen plötzlich mithelfen, die Familie zu ernähren und werden in die Stadt zum arbeiten geschickt. Dort wird ihre Begabung entdeckt und Sie bekommen die Möglichkeit in Deutschland Brückenbau zu studieren.
Beginn des 20. Jahrhunderts haben die 3 Brüder die Ingenieursausbildung abgeschlossen, haben sich aber unterschiedlich entwickelt, und als sie nach dem Studium zurück nach Norwegen gehen sollten, um ihr Studium „abzuarbeiten“ wählen 2 von denen einen anderen Weg. Der Älteste sieht sich gezwungen zurückzukehren, um bei dem großen norwegischen Projekt mitzuhelfen, einen Eisenbahn zwischen Oslo & Bergen zu bauen.
Einer der Brüder wird von einer Frau betrogen und flüchtet aus Liebeskummer nach Afrika, wo er bei einem der größten Eisenbahnprojekte in Ostafrika landet. Der 3. Bruder floh auch aus Liebe, aber nach London.
Guillou erzählt spannend und gut die Geschichte der Brüder und gleichzeitig die großen Entwicklungen der Welt in diesem Jahrhundert. Spannend wird es weitergehen, wenn der 2. Teil erscheint!
„Die Brückenbauer“ ist der 1. Teil einer neuen Romanserie über das 20. Jahrhundert von Jan Guillou.
3 Brüder aus einem Fisherdorf in Norwegen verlieren ihrem Vater und müssen plötzlich mithelfen, die Familie zu ernähren und werden in die Stadt zum arbeiten geschickt. Dort wird ihre Begabung entdeckt und Sie bekommen die Möglichkeit in Deutschland Brückenbau zu studieren.
Beginn des 20. Jahrhunderts haben die 3 Brüder die Ingenieursausbildung abgeschlossen, haben sich aber unterschiedlich entwickelt, und als sie nach dem Studium zurück nach Norwegen gehen sollten, um ihr Studium „abzuarbeiten“ wählen 2 von denen einen anderen Weg. Der Älteste sieht sich gezwungen zurückzukehren, um bei dem großen norwegischen Projekt mitzuhelfen, einen Eisenbahn zwischen Oslo & Bergen zu bauen.
Einer der Brüder wird von einer Frau betrogen und flüchtet aus Liebeskummer nach Afrika, wo er bei einem der größten Eisenbahnprojekte in Ostafrika landet. Der 3. Bruder floh auch aus Liebe, aber nach London.
Guillou erzählt spannend und gut die Geschichte der Brüder und gleichzeitig die großen Entwicklungen der Welt in diesem Jahrhundert. Spannend wird es weitergehen, wenn der 2. Teil erscheint!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
23
9
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2017
Bewertet: anderes Format

Drei arme Fischerjungen haben die Chance zu studieren. Jan Guillou erzahlt in seiner Geschichte, wie der Wille zum Wohlstand und zur Anerkennung der Menschen führt.

..tolle historische Serie...
von Doris Lesebegeistert am 13.05.2017
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Ein sehr prächtiger Roman. Packend und spannend. Ein wahrer Schmöcker

von einer Kundin/einem Kunden am 28.04.2017
Bewertet: anderes Format

Jan Guillou beschreibt detailliert die Lebenswege von drei Brüdern aus Norwegen. Toll für Fans von Ken Follett!