>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

MillionenKochen

Ein Mira-Valensky-Krimi

Mira-Valensky 9

Wer träumt nicht davon, reich und berühmt zu sein? "Millionenkochen" soll es möglich machen.
Wer gut kocht, bei den Zuschauern punktet und auch noch die Antwort auf ein paar knifflige Fragen weiß, kann mehr als drei Millionen Euro gewinnen! Eines Tages wird eine der aussichtsreichsten Kandidatinnen von "Millionenkochen" ermordet. Kann es sein, dass die Moderatorin, eine Operndiva mit Stimmbandproblemen, die angeblich selbst gar nicht kochen kann, dahinter steckt? Geht ein arbeitsloser Exmanager bei seiner allerletzten Chance über Leichen? Muss der Gewinnspiel-Sender "Win-Sat" mit allen Mitteln verhindern, dass da so einiges über die erfolgreiche Show ans Tageslicht kommt? Mira Valensky, Redakteurin beim "Magazin", ist wieder mit einem Fall konfrontiert. Ihre Putzfrau und Freundin Vesna Krajner hat inzwischen ein eigenes Unternehmen. Aber auch sie ist nicht davor gefeit, ins Spiel um Image und Illusion mit hineingezogen zu werden ...
Portrait
Geboren 1962 in Graz; sie lebt im niederösterreichischen Weinviertel. Verfassungsjuristin, dann Journalistin u. a. beim ORF, der NZZ und den "Oberösterreichischen Nachrichten". Seit 1994 arbeitet sie als Autorin und freie Journalistin, u. a. für das Gastromagazin "A la Carte". Gastgeberin der TV-Talk-Sendung "Club 2" auf ORF. Für ihr frauenpolitisches Engagement wurde sie im Jahr 2000 vom PR-Verband Österreichs zur "Kommunikatorin des Jahres" gewählt. Eva Rossmann veröffentlichte zahlreiche Sachbücher und legt nunmehr alljährlich einen neuen Krimi vor.
Zitat
"Es kann kein ganz schlechtes Jahr sein, wenn Eva Rossmann einen neuen Krimi mit ihrer Heldin Mira Valensky, einer toughen Topjournalistin in einem Wiener Zeitgeistmagazin, herausbringt - denn in eine spannende Story verpackt, empfindet der Leser auch den kritischen Blick auf gesellschaftliche Fehlentwicklungen durchaus bekömmlich." [Quelle: Die Presse] "In 'Millionenkochen' kommt Mira Valensky rezeptausdenkend, zwiebelhackend und champagnertrinkend einem Verbrecher in einer Fernsehkochshow auf die Spur. Macht durchaus Appetit." [Quelle: essen & trinken] "Einfühlsame Personenschilderungen, Lokalflair, versteckte Komplimente an die Wiener Stadt, Schnappschüsse von High-Society-Veranstaltungen und nicht zuletzt eine kräftige Dosis Suspense machen aus den Krimis von Eva Rossmann ein spannendes Lesevergnügen und lassen den Wunsch lautwerden, dass Mira Valensky in Zukunft noch über manche Leiche stolpern möge." [Quelle: Literaturhaus.at] "Ein genussvoller Krimi voller Schalk." [Quelle: St. Galler Tagblatt]
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 264 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783990370087
Verlag Folio Verlag
Dateigröße 1454 KB
Verkaufsrang 1.213
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

MillionenKochen

MillionenKochen

von Eva Rossmann
eBook
5,99
+
=
Verschieden

Verschieden

von Eva Rossmann
eBook
5,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Mira-Valensky mehr

  • Band 6

    13781136
    Mörderisches Idyll
    von Eva Rossmann
    Buch
    8,30
  • Band 7

    32715432
    Wein und Tod
    von Eva Rossmann
    eBook
    5,99
  • Band 8

    32748440
    Verschieden
    von Eva Rossmann
    eBook
    5,99
  • Band 9

    32715443
    MillionenKochen
    von Eva Rossmann
    eBook
    5,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 10

    26224474
    Russen kommen
    von Eva Rossmann
    eBook
    5,99
  • Band 11

    32715417
    Leben lassen
    von Eva Rossmann
    eBook
    5,99
  • Band 12

    32914294
    Evelyns Fall
    von Eva Rossmann
    (2)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.