>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Bibel der Toten

(8)
Ein teuflischer Horrortrip! Mysteriöse Schädelfunde, bestialische Morde und ein dämonischer Todesengel, der kein Erbarmen kennt. In den französischen Cevennen macht die junge Archäologin Julia Kerrigan einen spektakulären Fund: Schädel, die ein Loch in der Stirnplatte aufweisen. Kurz nachdem sie dem Grabungsleiter davon erzählt, ist er tot - brutal ermordet. In Südostasien ist unterdessen Journalist Jake Thurby mit der Kambodschanerin Chemda Tek unterwegs. Auf der zweitausend Jahre alten Ebene der Tonkrüge in Laos wollen sie einem Geheimnis auf den Grund gehen. Während in Frankreich ein zweiter Mord geschieht, der Julia in Todesangst versetzt, bricht in Asien eine Verfolgungsjagd auf Jake und Chemda los. In hohem Tempo wechseln die Schauplätze, bis sich langsam offenbart, was Julias, Jakes und Chemdas Schicksal verbindet: eine dämonische Frau, deren unstillbarer Durst nach Rache und deren maßlose Brutalität einem den Atem nehmen. Tom Knox entwirft ein schockierendes Szenario aus ideologischem Fanatismus, asiatischem Voodoo und menschenverachtenden Experimenten.
Portrait
Tom Knox (eigentlich Sean Thomas) wurde 1963 in England geboren. Als Journalist für die Times, den Guardian sowie die Daily Mail hat er die ganze Welt bereist. 2007 wurde er von der Sunday Times zum Reisejournalisten des Jahres gewählt. 2009 veröffentlichte er seinen ersten Thriller, Genesis Secret, und landete damit einen großen internationalen Erfolg. Darauf folgte Cagot und Bibel der Toten. Wenn Tom Knox nicht auf Reisen ist, lebt er in London.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783455810608
Verlag Hoffmann und Campe Verlag GmbH
Übersetzer Sepp Leeb
Verkaufsrang 12.210
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Bibel der Toten

Bibel der Toten

von Tom Knox
(8)
eBook
9,99
+
=
Das letzte Relikt

Das letzte Relikt

von Robert Masello
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Gar grausig gruselig“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Julia Kerrigarden ist eine junge Archäologin, welche in den französischen Cevennen ihrer Berufung nachgeht. Mysteriöse Schädelfunde tauchen auf, der Leiter der Grabung wird brutal ermordet. Währenddessen ist im fernen Kambodscha der Journalist Jake Thurby, samt der schönen (no, na, a schiache wird er sich aussuchen) Kambodschanerin Chemda einem Khmergeheimnis auf der Spur. Doch wie passt das alles zusammen? Da hat auch noch ein Racheengel ein Wörtchen mitzureden.... Julia Kerrigarden ist eine junge Archäologin, welche in den französischen Cevennen ihrer Berufung nachgeht. Mysteriöse Schädelfunde tauchen auf, der Leiter der Grabung wird brutal ermordet. Währenddessen ist im fernen Kambodscha der Journalist Jake Thurby, samt der schönen (no, na, a schiache wird er sich aussuchen) Kambodschanerin Chemda einem Khmergeheimnis auf der Spur. Doch wie passt das alles zusammen? Da hat auch noch ein Racheengel ein Wörtchen mitzureden....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wieder ein unglaublich spannender Thriller: Gut recherchiert, intelligent konstruiert vor dem Hintergrund toller Schauplätze.

Der dritte Streich!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.08.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Tom Knox schafft es mal wieder auf unnachahmliche Weise Tatsachen und Fiction zu vermischen. Knochenfunde in den Steinzeithöhlen Frankreichs und die Ebene der Tonkrüge in Laos haben zwar augenscheinlich nichts gemein, doch die Archäologin Julia, der Fotograf Jack und die Kambodschanerin Chemda stellen eine Verbindung her. Spannend bis... Tom Knox schafft es mal wieder auf unnachahmliche Weise Tatsachen und Fiction zu vermischen. Knochenfunde in den Steinzeithöhlen Frankreichs und die Ebene der Tonkrüge in Laos haben zwar augenscheinlich nichts gemein, doch die Archäologin Julia, der Fotograf Jack und die Kambodschanerin Chemda stellen eine Verbindung her. Spannend bis zu letzten Seite und stellweise verstörend, schafft es Tom Knox den Leser bis zur letzten Seite zu fesseln.

Ein Horrortrip vom Feinsten!
von Marion Olßon aus Reutlingen am 04.04.2013

Alte Schädelknochen mit Trepanationswunden aufgefunden in Grabungsstätten in Frankreich und Südostasien versetzen die Archäologen in helle Aufregung.In welchem Zusammenhang stehen diese mit der Vergangenheit der Roten Khmer und dessen Greueltaten.Eine aufregende und gefährliche Suche beginnt, die durch Asien und Europa führt und da endet wo vor vielen Jahren ein... Alte Schädelknochen mit Trepanationswunden aufgefunden in Grabungsstätten in Frankreich und Südostasien versetzen die Archäologen in helle Aufregung.In welchem Zusammenhang stehen diese mit der Vergangenheit der Roten Khmer und dessen Greueltaten.Eine aufregende und gefährliche Suche beginnt, die durch Asien und Europa führt und da endet wo vor vielen Jahren ein Albtraum begann.Jenseits des Urals, versteckt in einem alten Labor, bewacht von einem alten Affen. Tom Knox verknüpft auch in seinem dritten Thriller wieder gekonnt die Wirklichkeit mit der Fiktion.Gut recherchiert, spannend geschrieben,eine Lesevergnügen vom Allerfeinsten.Ein Muss für jeden Thrillerliebhaber.